Info

Stress? Burn-Out? Bore-Out?
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer leiden immer verstärkter unter diesen Symptomen. Ursachen hierfür sind häufig ein Mangel an Bedeutung der Tätigkeit sowie eine schlechte Person-Job-Passung. 


Im Namen des Lehrstuhls für Entrepreneurship der Technischen Universität Kaiserslautern von Prof. Dr. Matthias Baum, möchten wir Sie herzlich zu unserem kostenlosen Job Crafting Training willkommen heißen.

Dieses Training basiert auf Forschung und Best Practices aus den USA und zeigt Mitarbeitern Wege auf Ihren Job individuell anzupassen und an Stärken und Interessen auszurichten.

 Mitarbeiter und Unternehmen profitieren durch:

  • höhere Arbeitszufriedenheit,
  • größere Identifikation mit der Organisation
  • erhöhtes Arbeitsengagement
  • reduzierte Stresswahrnehmung sowie ein
  • verringertes Burnout-risiko.


Das Job Crafting Training addressiert die Fragen

  • Ich möchte meinen Arbeitgeber nicht wechseln, aber wie kann ich mein Arbeiten verändern?
  • Wie können persönliche Stärken, Fähigkeiten und Motivation unterstützt werden?
  • Ich möchte als Führungskraft die Balance sowohl meines Teams auch als meine ausgleichen, wie?


Die Kernidee ist, dass kleine "bottom-up" Anpassungen  am eigenen Job immer möglich sind. Wir zeigen Ihnen, wie man Sie als Arbeitnehmer/in & Arbeitgeber/in unterstützen kann, aktiv zu werden und Ihre eigene Arbeit motivierend zu gestalten.


Der Lehrstuhl für Entrepreneurship der TU Kaiserslautern bietet das Job Crafting Training für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen in Kaiserslautern. ​​​​​​​Die Workshops finden an der TU Kaiserslautern statt und werden als follow-up vom Lehrstuhl für Entrepreneurship begleitet.


​​​​​​​​​​​Gerne können diese bei einer Personenanzahl von mind. 5 Personen auch in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. 
​​​​​​​Bei Fragen oder Anregungen hierzu können Sie uns gerne kontaktieren!“


Zur Anmeldung »