Info

Worum geht's?

Was ist frühkindliche Bildung? Welches Bildungsverständnis hat Sachsen in diesem Bereich und wie zeigt sich dies im Kita-Alltag? Welche Rolle nimmt dabei das Spielen und die Durchführung pädagogischer Angebote in den Einrichtungen ein?

Auf Grundlage des Sächsischen Bildungsplans führt Heidi Vorholz in dieses spannende Themenfeld ein und übersetzt ihn ganz praktisch in den Alltag der Kitas. Alles dreht sich dabei um die Frage: Wie lernen Kinder? ​​​​​​​

Nach einem Vortrag klärt Heidi Vorholz auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung als Erzieherin, Pädagogin, Supervisorin und Mediatorin im Anschluss Fragen, die Eltern hierzu bewegen und lädt zur Diskussion ein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Wann?

Am 13.10.2020, von 19-21 Uhr

Wo?

Digital über Microsoft Teams.

Den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung.

Für wen?

Herzlich eingeladen sind aktive Elternbeiratsmitglieder, interessierte Eltern und Interessierte am Thema.

Zur Anmeldung »