Anmeldung

Kompetenzzentrum Kunststoff:

„Extrusionswerkzeuge - Extrudertechnologie“ und

„Imageverbesserung des Werkstoffes Kunststoff und

Bedeutung der Kunststoff-Industrie in der Öffentlichkeit“


Netzwerktreffen beim Unternehmen ETA Kunststofftechnologie GmbH



am Mittwoch, 7. Oktober 2020 um 16:30 Uhr

ETA Kunststofftechnologie GmbH, Biberweg 4, 53842 Troisdorf-Spich


Im April wollten wir Sie schon einmal zu dieser Veranstaltung einladen, mussten damals jedoch wegen der Kontaktsperre absagen.

Wir denken, nun können wir es „wagen“: Wir sind in der Zwischenzeit alle geübt im Umgang mit Mund-Nasenschutz, halten die Mindestabstände ein und die Firma ETA hat in eine besondere Lüftungsanlage investiert, die es uns ermöglichen wird, die Veranstaltung risikoarm in der Produktionshalle durchzuführen.


Überhaupt ETA: Seit über 25 Jahren ist die Weiterentwicklung der Plastifiziertechnik mit neuen, leistungsfähigen Schnecken/Zylinder-Systemen und die Entwicklung neuartiger Extrusionswerkzeuge das erklärte Ziel der ETA GmbH sowie der W. Eubel GmbH & Co. KG (Maschinenbau) unter einem Dach in Troisdorf-Spich im Industriegebiet Biberweg. Neben den großen Maschinenbauern sehen sich ETA und Eubel Maschinenbau als Nischenanbieter für Hochtechnologieerzeugnisse, sehr zum Vorteil der Kunststoffverarbeiter in der Region und darüber hinaus. ETA-Einrichtungen sind auf allen Kontinenten im erfolgreichen Einsatz.


Damit das so bleibt, nicht nur bei ETA und Eubel, sondern zum Wohl aller Kunststoff-Verarbeiter und -Anbieter, möchten wir dieses Netzwerktreffen ganz besonders dazu nutzen, Möglichkeiten einer Imageverbesserung des Werkstoffes in der Region mit Ihnen zu erörtern.


Produktiven Input erhalten wir zusätzlich von unseren Gastrednern Kevin Ehmke, Referent Industrie, Innovation, Umwelt, Energie der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg sowie von M.Sc. Dipl.-Ing Horst Behr, Vorsitzender des Verein Deutscher Ingenieure Kölner Bezirksvereins e.V., der uns die neue bundesweite Kampagne „Zirkuläre Wertschöpfung “ des VDI über die Innovationen der Kreislaufwirtschaft vorstellen möchte.


Wir freuen uns auf spannende Gespräche mit Ihnen!

Diese Einladung gilt natürlich – und dieses Mal ganz besonders - auch für interessierte Kolleginnen und Kollegen aus Ihrem Hause oder befreundete Unternehmen.

 

Bitte melden Sie sich über das unten stehende Formular bis zum Mittwoch, den 23. September 2020 an.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Wolf-Dieter Grönwoldt, Rainer Hardtke, Julian Keens

Teilnehmer

Bitte füllen Sie für jeden Teilnehmer ein eigenes Anmeldeformular aus.

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei dieser Veranstaltung Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit (Internetpräsenz, Pressemitteilung) der TROWISTA GmbH, dem Kompentenzzentrum Kunststoff und der Firma ETA Kunststofftechnologie GmbH erstellt werden. Im Vordergrund steht hierbei die Versammlung und nicht die natürlichen Personen als solche.

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die TROWISTA die von mir zur Verfügung gestellten Daten nutzt, um mich für die Veranstaltung anzumelden sowie bei eventuellen Rückfragen zu der Veranstaltung Kontakt zu mir aufzunehmen. Die Einwilligung kann jederzeit per Post (unter der Anschrift TROWISTA GmbH, Kronenstraße 51, 53840 Troisdorf) oder per E-Mail (info@trowista.de) widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Einwilligung zu weiteren Veranstaltungseinladungen

Ich bin damit einverstanden, dass die TROWISTA GmbH mich per E-Mail über weitere Veranstaltungen und Umfragen informieren darf. Zu diesem Zweck dürfen die folgenden Daten, die ich oben angegeben habe, im erforderlichen Umfang verarbeitet werden: E-Mail-Adresse.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie "Nein" ankreuzen, wir Sie zu keinen weiteren Veranstaltungen der TROWISTA einladen dürfen.

Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Post unter der Anschrift: TROWISTA GmbH, Kronenstraße 51, 53840 Troisdorf, oder per E-Mail an: datenschutz@trowista.de widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung erfolgten Datenverarbeitung berührt wird. Nach Widerruf erhalte ich keine weiteren Veranstaltungseinladungen und Umfragen der TROWISTA GmbH. Meine E-Mail-Adresse wird dann nicht mehr zur Versendung von Einladungen und Umfragen genutzt.

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten regelmäßig weitere Informationen über den Wirtschaftsstandort Troisdorf und die Aktivitäten der TROWISTA erhalten?

Dann melden Sie sich einfach unter folgendem Link zum TROWISTA-Newsletter an:

https://www.trowista.de/Die-TROWISTA/Newsletter

Datenschutzhinweis

Die TROWISTA – Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH verwendet Ihre Daten für die Einladung und Abwicklung der oben genannten Veranstaltung durch Ihre Einwilligung. Zu diesem Zweck werden die von Ihnen angegebenen Daten im erforderlichen Umfang verarbeitet und nach der Veranstaltung gelöscht. Eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht. Falls Sie sich dazu entschlossen haben, sich für den Newsletter anzumelden oder über weitere Veranstaltungen und Umfragen informiert zu werden, erfolgt dies auf Grund Ihrer Einwilligung.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per Post (unter der Anschrift TROWISTA GmbH, Kronenstraße 51, 53840 Troisdorf) oder per E-Mail (datenschutz@trowista.de) widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Nach Widerruf erhalten Sie keine weiteren Einladungen oder Informationen.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei der TROWISTA erhalten Sie auf unserer Homepage unter https://www.trowista.de/Kontakt-Anfahrt/Datenschutz.

Anmeldung