© A. Krebs - pixabay.com

Anmeldung beendet

Die sächsichen Handwerkskammern und die Sächsische Energieagentur GmbH (SAENA) laden Sie zu einem einstündigen Online-Seminar zum Thema " Ladeinfrastruktur im Handwerk – Antragstellung und Voraussetzung beim Energieversorger" ein.


Im Seminar stehen die Rahmenbedingungen für das Laden der Fahrzeuge des betrieblichen Fuhrparks und für die Errichtung der erforderlichen Ladeinfrastruktur sowie Erfahrungen mit der praktischen Umsetzung im Fokus.


Die Online-Veranstaltung am 9. Juli 2020 von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr möchte unter anderem Antworten auf nachfolgende Fragen geben:

•    Was ist bei der Antragstellung zu beachten?
•    Welche Voraussetzungen müssen beim Energieversorger Berücksichtigung finden?
•    Welche Schritte sind bei der Errichtung der Ladeinfrastruktur einzuhalten?
•    Welche Erfahrungen zur praktischen Umsetzung gibt es bereits?


Gern können Sie uns vorab bereits Ihre Fragen unter wirtschaft@hwk-dresden.de per E-Mail wissen lassen.


Teilnehmer

Angebot auswählen

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung mit dem Link für das Online-Seminar sowie Hinweisen zur Teilnahme. Das Seminar ist ein kostenfreies Angebot Ihrer Handwerkskammer.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen, wie dem Bundesdatenschutzgesetz-Neu (BDSG-neu), dem Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG) und dem Telemediengesetz (TMG), behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.