© Pixabay

Anmeldung beendet

Die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zum Schutz vor COVID-19 verändern die Abläufe und Prozesse in allen Wirtschaftsbereichen.

Das 30-minütige Webinar möchte Antworten auf Fragen geben, die die Handwerkskammer Dresden im Rahmen der Hotline häufig erreichten. Diese waren u. a.:

  • Was gilt rechtlich bei Zahlungsschwierigkeiten und Leistungsausfällen?
  • Wie wirken sich Verzögerungen im Bauablauf aus?
  • Wer haftet zivilrechtlich für Schäden, die durch die COVID-19 Pandemie bedingt sind? Und welche Voraussetzungen hat das neue Leistungsverweigerungsrecht?

Außerdem behandelt die Veranstaltung beispielhaft verschiedene Vertragstypen und zeigt rechtliche Einschätzungen auf und leitet Handlungsempfehlungen ab.


Gern können Sie uns vorab an recht@hwk-dresden.de weitere Fragen aus Ihrem Geschäftsalltag wissen lassen. 

Teilnehmer

Angebot auswählen

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung mit dem Link für das Webinar sowie Hinweisen zur Online-Teilnahme. Das Webinar ist ein kostenfreies Angebot Ihrer Handwerkskammer.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen, wie dem Bundesdatenschutzgesetz-Neu (BDSG-neu), dem Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG) und dem Telemediengesetz (TMG), behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.