Info

Lernort Staatsregierung
Die Landeszentrale lädt seit über 30 Jahren Schülerinnen und Schüler zu einem Informationstag in die bayerischen Staatsministerien und die Staatskanzlei  ein. Die Jugendlichen können sich vor Ort über die Aufgaben und Arbeitsweise der bayerischen Staatsregierung informieren und erfahren im persönlichen Gespräch mit leitenden Beamten , wie der politische Entscheidungs­prozess abläuft. So soll das Interesse an und Wissen über staatliches Handeln gefördert werden.
Das Programm Lernort Staatsregierung wird  von der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit organisato­risch betreut und inhaltlich gestaltet. Die Kosten für die Verpflegung trägt die Landeszen­trale, zu den Fahrtkosten wird ein Zuschuss gezahlt.

Teilnehmerkreis
Bewerben können sich Klassen aller weiterführenden Schularten (Mittel- und Förderschulen ab Klasse 9, alle anderen Schularten ab Klasse 10). Grundsätzlich kann sich jede Schule in jedem Schuljahr für einen Termin bewerben. Aufgrund der hohen Nachfrage können aber leider nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden. 

Ablauf
9.45 Uhr: Treffpunkt am Ministerium
  • Vortrag und Gespräch Über Aufgaben und Aufbau des Ministeriums
  • Vortrag und Gespräch über ein Fachthema, das die Schüler*innen vorab wählen 
  • Gespräch mit der/dem Persönlichen Referent*in der/des Staastminister*in 
13.00 Uhr Mittagessen auf Einladung der Landeszentrale
13.45 Uhr Vorbereitung des Besuchs der Bayerischen Staatskanzlei, anschließend Besichtigung
ca. 16.00 Uhr Ende der Veranstaltung an der Staatskanzlei 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur Anmeldung »