pixabay / Engin Akyurt

Info

Noch vor einigen Wochen konnten wir uns nicht vorstellen, dass die europäische Nachkriegsordnung und die europäische Sicherheitsarchitektur auf dem Prüfstand stehen. Doch durch den Angriff Russlands auf die Ukraine sind leider die schlimmsten Befürchtungen wahr geworden und das, was wir seit fast 80 Jahren in Europa nicht mehr für möglich gehalten haben, ist eingetreten. Wir sind mit einem Staatenkrieg in direkter Nachbarschaft konfrontiert. Auch wenn die Rollen des Aggressors und Verteidigers klar definiert sind, ist es für die Bundes-, Europa- und Bündnispolitik eine Gratwanderung.

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie herzlich zum diesjährigen Europatag des Main-Taunus-Kreises ein:

Europäische Sicherheitsarchitektur – Ein Friedensmodell?


Die Veranstaltung findet am 2. Mai 2022 unter den dann geltenden Vorgaben zum Corona-Schutz statt. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Aufzeichnung von Foto- und Videoaufnahmen sowie deren Verwendung für die Öffentlichkeitsarbeit.

Für die Teilnahme in Präsenz geht es hier zur Anmeldung.


Die Veranstaltung findet hybrid statt,  d.h. in Präsenz und digital. Wer gerne online teilnehmen möchte, findet unter

Facebook Main-Taunus-Kreis

YouTube Main-Taunus-Kreis

die Möglichkeit dazu.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!