Anmeldung beendet

Making-Workshop: Digitaler Content aus analogen Materialien

Wir bauen aus alten Staubfängern und witzigen Upcyclingmaterialien individuelle Objekte, die alle etwas können: Geräusche machen, blinken, bewegen, etc. Das entstandene Objekt wird anschließend digital zu einem GIF erweitert.

Termine:

Dieser Workshop wird 4x angeboten:

  • Mittwoch, 26.05.2021, 10:00–16:00 Uhr, online
  • Donnerstag, 27.05.2021, 10:00–16:00 Uhr, online
  • Mittwoch, 02.06.2021, 10:00–16:00 Uhr, online
  • Samstag, 12.06.2021, 10:00–16:00 Uhr, online

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler. Die Teilnahme ist nur mit unterschriebener Einverständniserklärung möglich.

Workshop-Leitung:

Maxine Metzger, Julian Oberbeck, Mentor*innen bei Tinkertank, Ludwigsburg

Hinweise:

Alle benötigen Materialien werden euch von Tinkertank per Post zugestellt. Mit Anmeldung zum Workshop erklärt ihr euch damit einverstanden, dass wir eure Adresse an Tinkertank weiterleiten.


Teilnehmer

Workshop buchen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden möchten.

Sie müssen unseren Teilnahembedingungen zustimmen, wenn Sie sich für die Veranstaltung anmelden möchten.

Sie müssen unsere Einverständniserklärung ausfüllen und unterschrieben per Mail an Bitte-was@lmz-bw.de schicken.

#RespektBW ist eine Kampagne der Landesregierung für eine respektvolle Diskussionskultur in den Sozialen Medien. Sie soll Kinder und Jugendliche aktivieren, für die Werte unserer Demokratie und ein gutes gesellschaftliches Miteinander einzutreten. Die Kampagne ist Teil des Impulsprogramms der Landesregierung zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg führt die Kampagne im Auftrag des Staatsministeriums, in enger Abstimmung mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, durch.



Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.