Anmeldung beendet


Die Koordinierungs- und Fachstelle des "Lokalen Handlungsprogramms für ein vielfältiges und weltoffenes Dresden" (LHP) lädt am 20. September 2022, 17:00 Uhr wieder zu einer Online-Projektwerkstatt ein. Dieses Mal geht es vor allem um die Beantragung von Fördermitteln und darum, was man bei der Planung von Förderprojekten beachten sollte.

Die Werkstatt-Reihe ist gedacht für Engagierte in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen, die über das LHP und das Bundesprogramm "Demokratie leben!" eine Projektförderung beantragen möchten. Herzlich Willkommen sind aber auch alle anderen, die Projekte machen und Fragen zur Entwicklung, Durchführung, Finanzierung oder Abrechnung haben.


Ablauf:

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, gibt es von der Koordinierungs- und Fachstelle eine Einführung in das Förderprogramm. Anschließend können die Teilnehmenden Fragen stellen und sich zu ihren Ideen und Projekten austauschen: Mit welchen Schwierigkeiten haben sie bei der Planung von Projekten zu kämpfen? Welche Hindernisse gibt es beim Ausfüllen von Formularen? Passt das Projekt zum Programm? Welche Kosten werden übernommen? Wer könnte vielleicht noch unterstützen?

Teilnehmer

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.