© obsahovka, pexels

Anmeldung beendet

Alle Betriebe, die im Zeitraum zwischen  November 2020 und Juni 2021 mindestens in einem Monat einen Umsatzrückgang von mindestens 30% im Vergleich zum jeweiligen Monat 2019 verzeichnet haben oder erwarten, können ab sofort die Überbrückungshilfe III beantragen.

Die Betriebsberater der Handwerkskammer Dresden laden Sie deshalb am


Mittwoch, 17.02.2021 um 17:00 Uhr


zu einem Online-Seminar ein. Gemeinsam mit einem Steuerberater geben wir einen Überblick zu diesem Hilfsprogramm. Folgende Schwerpunkte sind für diese einstündige Veranstaltung geplant:

  • Voraussetzungen zur Antragstellung / Antragsberechtigung
  • erforderliche Unterlagen für die Antragstellung
  • Ansatzfähige Kosten
  • Ermittlung der Prognosewerte innerhalb des Förderzeitraumes
  • Erstattungshöhen
  • Kosten des Verfahrens
  • Neustarthilfe

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Gern können Sie uns auch vorab Ihre Fragen per E-Mail an fragen@hwk-dresden.de mitteilen.

Teilnehmer

Angebot auswählen

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung mit dem Link für das Seminar sowie Hinweisen zur Online-Teilnahme. Das Onlineseminar ist ein kostenfreies Angebot Ihrer Handwerkskammer Dresden gemeinsam mit DATEV e.G. und der Steuerberaterkammer.

Datenschutz

Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen, wie dem Bundesdatenschutzgesetz-Neu (BDSG-neu), dem Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG) und dem Telemediengesetz (TMG), behandelt.

Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Dresden.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.