Diakonie-Klinikum Stuttgart

Anmeldung beendet

Gesund oder krank? Behandlung der Angststörung am Diakonie-Klinikum 

Donnerstag, 06. Juli 2023 von 17:00 bis 18:00, online via Zoom

Programm

Wenn Angst das Leben lähmt – die Behandlung von Angststörungen

Herzrasen, Atemnot, feuchte Hände: Angst ist ein unangenehmes Gefühl. Doch wann ist Angst normal und sogar ein wichtiges Gefühl? Und wann ist sie krankhaft? Darüber informieren in einem Online-Patienten-Vortrag via Zoom am Donnerstag, 6. Juli, um 17 Uhr die Psychotherapeutin und Chefärztin Dr. Susanne Rueß und die Psychologin Miriam Wild von der Psychosomatischen Klinik am Diakonie-Klinikum Stuttgart.

Bekannte Beispiele für Angststörungen sind Platzangst, Spinnenangst oder Flugangst. Immerhin bei einem von 25 Menschen in Baden-Württemberg sind solche Erkrankungen diagnostiziert. Dies zeigen die jüngst veröffentlichen Daten von 4,5 Millionen Versicherten der AOK im Land. In Deutschland sind etwa 15 Prozent der Menschen mindestens einmal von einer behandlungsbedürftigen Angststörung betroffen. Sie zählt neben Depressionen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Wird eine Angststörung erkannt ist sie meist gut zu behandeln. Und je früher die Behandlung beginnt, desto besser sind die Heilungschancen.

Die beiden Referentinnen erklären in ihrem Vortrag verschiedene Formen von Angst, wann das Gefühl krankhaft ist und wie Angststörungen behandelt werden können.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Das gesamte Programm unserer Patienten-Vortragsreihe GesundheitsMagazin können Sie hier einsehen. Die Anmeldung für die jeweiligen Termine erfolgt über eveeno. Eine Auflistung aller Termine finden Sie im Menü unter "Events".

Anmeldung

Sie möchten Neuigkeiten zu unseren Vorträgen und Veranstaltungen erhalten?

Gerne nehmen wir Sie in unseren E-Mail-Verteiler auf. Sollten Sie keine Zusendung mehr wünschen, teilen Sie uns dies bitte jederzeit an veranstaltungen@diak-stuttgart.de mit und wir löschen Sie aus unserem Verteiler. Ihre Daten werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nicht weitergegeben. Über Ihr Interesse freuen wir uns!

Ihre Zugangsdaten

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Die Bestätigungsmail enthält die Zugangsdaten für die Teilnahme über das Programm Zoom. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, prüfen Sie bitte auch Ihren Spamordner und kontaktieren Sie uns  unter: veranstaltungen@diak-stuttgart.de. Ihre Daten verwenden ausschließlich für die Registierung verwendet und anschließend gelöscht. 


Sie nehmen zum ersten Mal an einem Online-Seminar teil? Mit Ihrer Buchungsbestätigung lassen wir Ihnen eine kurze Anleitung zukommen, die Ihnen bei Bedarf weiterhilft.

Datenschutz

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung zu Onlineveranstaltungen einsehen.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.