Quelle: Max Heribert Gierlichs

Anmeldung (noch 39 verfügbar)

ANKERPLATZ - DAS NEUE KATHOLISCHE ZENTRUM IN DER STADTMITTE

Film-Doku über die Geschichte von St. Josef und dem Neubau des Pfarrzentrums "Ankerplatz" mit anschließendem Austausch


MO 10. Juni 2024, 18:00 - 19:45 Uhr ACHTUNG: vorgezogene Veranstaltung

Dieser Film beschäftigt sich mit der Historie von St. Josef und der Frage, wie es zum Neubau des Pfarrzentrum kam, beleuchtet den Baufortschritt und die am Bau Beteiligten kommen zu Wort.

Mit dem neuen Gebäude hat das Bild der Stadtmitte eine Aufwertung erfahren und den gewohnten Blick auf die Kirche und die Umgebung positiv verändert. Das Gebäude möchte seinem Namen gerecht werden und tatsächlich ein Ankerplatz  für die Menschen unserer Stadt sein, ein Ort der Ruhe, der Begegnung und der Information – ein Ort zum Wohlfühlen.


Ort: DRK-Treffpunkt-Lebenslust, Jahnstr. 26, Langenfeld

Moderation: Max H. Gierlichs


Während der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostenlos ist, schätzen wir jede Spende, die dazu beitragen kann, unsere Veranstaltungen am Laufen zu halten.


Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung von KULTURGUT e.V. - Verein für Denkmalschutz und Stadtgeschichte in Langenfeld/Rhld., dem DRK-Treffpunkt Lebenslust sowie dem filmkreis-langenfeld.

​​​​​​​

Nach der Anmeldung generiert das System ein Ticket. Es ist nicht notwendig dieses ausdrucken. 

Teilnehmer*in

Ticket auswählen

Sonstiges

Sollte ich verhindert sein, gebe ich meinen reservierten Platz rechtzeitig wieder frei. Teilstornierungen sind nur via e-Mail über info@kulturgut-langenfeld.de möglich.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.