Anmeldung für Warteliste (Veranstaltung ausgebucht)

Kinder und Jugendliche sind von den coronabedingten Einschränkungen besonders betroffen. Bei „Spiel mit mir“ stehen gemeinsame Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen und das Gemeinschaftsgefühl im Vordergrund.


Die Schüler*innen erarbeiten zusammen mit Künstler*innen bzw. Kulturpädagog*innen ihr eigenes Theater- oder Tanzstück. Dabei stehen ihre Ideen im Zentrum: Sie entwickeln die Geschichten und Szenen, können sich nach ihren eigenen Interessen einbringen und selbst bestimmen, was am Ende präsentiert wird.


Weitere Informationen erhalten Sie unter Infos und hier: www.lkjbw.de/schule-kultur-medien/spiel-mit-mir/


Die Projekte fallen unter die Corona-Verordnung Schule. Alle Personen, die in die Schule kommen, halten sich an die jeweils zum Projektzeitraum zuständigen Corona-Regelungen (3G, 2G, Maskenpflicht, o.ä.) und an das jeweilige Hygienekonzept.


„Spiel mit mir“ ist ein Projekt im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ gefördert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Teilnehmende Schule bzw. außerschulische Einrichtung - verbindliche Anmeldung


Detaillierte Informationen dazu verbleiben in der Schule, müssen auf Nachfrage des fördernden Ministeriums ggf. nachgewiesen werden.


Folgende Lehrkraft/ Betreuer*in/ Schulsozialarbeiter*in betreut das Projekt von Seiten der Schule und ist Ansprechperson:


Sollten Schüler*innen in den vergangenen Monaten im Zusammenhang mit Corona medizinische Hilfen benötigt haben, klären Sie bitte mit dem/den Erziehungsberechtigen ab, ob Informationen dazu an die Workshopleitenden weitergegeben werden dürfen. Für die Workshopleitenden wäre es hilfreich solche Dinge ggfs. auch anonymisiert zu erfahren.

Datenschutz

Für eine Interessensbekundung  ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der LKJ und der Buchungsplattform eveeno.


Anmeldung