Anmeldung beendet

Agenda 2030 und Roadmap #BNE2030

Zukunft nur durch zeitgemäße Bildung?!

Vielen Dank für Ihr Interesse am Landestreffen der BNE-Akteur:innen Rheinland-Pfalz 2022.

Ist das, was Menschen lernen, wie Menschen lernen und wo Menschen lernen, wirklich relevant ist für ihr Leben? Trägt es dazu bei, die Welt zu retten, das Überleben unseres Planeten sowie ein gutes und gerechtes Leben für alle zu sichern? 


Das Konzept Bildung für nachhaltige Entwicklung ist hierzu ein möglicher Lösungsansatz. Die aktuelle UNESCO Roadmap #BNE2030 zur Agenda 2030 formuliert, dass BNE das Wissen, das Bewusstsein und die Handlungskompetenz vermittelt, die Menschen in die Lage zu versetzen, sich selbst und die Gesellschaft zu transformieren. Zudem ruft sie zu einem Handlungsjahrzehnt, einer Decade of Action auf. Daher wird der Fokus des diesjährigen Landestreffens auf der Agenda 2030 und Ihrer Roadmap liegen.

​​​​​​​

Das Landestreffen der BNE-Akteur:innen will als rheinland-pfälzische Plattform mit den anwesenden BNE-Akteur:innen, den Impulsgeber:innen sowie den für Nachhaltigkeit und BNE zuständigen Vertreter:innen der Ministerien die Roadmap aufgreifen. Es werden aktuelle Fragestellungen diskutiert sowie beispielhafte BNE-Projekte vorgestellt, mit dem Ziel, Impulse für die Weiterentwicklung von BNE in Rheinland-Pfalz und zu einer großen Transformation hin zur Nachhaltigkeit zu geben. Selbstverständlich gibt es auch Zeit und Raum für das Networking.​​​​​​​

Teilnehmender

Markt der Projekte

Begleitend zur Tagung besteht die Möglichkeit, ein Projekt vorzustellen, Materialien auszulegen oder eine Aktion anzubieten.

Ich habe Interesse an folgendem Workshop

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Datenschutzerklärung

Hiermit willige ich ein, dass die oben eingetragenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung der gemeinsamen MKUEM- und ANU RLP e.V. -Tagung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. 
Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne Nachteile widerrufen. Meine datenschutzrechtlichen Belange werden ohne Einschränkung gewährleistet. Eine Übermittlung meiner Daten an Dritte erfolgt nicht.

Fotofreigabe

Während der Veranstaltung können Aufnahmen Ihrer Person entstehen. Diese werden für die Tagungsdokumentation sowie die Öffentlichkeitsarbeit des MKUEM und der ANU RLP e.V. im Rahmen ihrer Projektarbeit verwendet. Mit Ihrer Einwilligung stimmen Sie diesem Zweck zu.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.