©Savvapanf Photo_AdobeStock

Anmeldung beendet

Asylpolitisches Forum 2021

Bitte wählen Sie zwei der angebotenen Arbeitsgruppen:


AG 1: Die Ausgestaltung des humanitären Aufenthaltsrechtes in NRW
 Kirsten Eichler, GGUA Flüchtlingshilfe e. V., Münster
 Tilman Moritz Wehinger, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und 
 Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
 Inken Vollmering und Gülcan Çengel-Atılmış, Diakonie Wuppertal
 Moderation: Michael Gödde, Rechtsanwalt, Duisburg


 AG 2: Ist der Tod von Menschen mehr als ein Kollateralschaden? 
 Zur Diskussion über die Flüchtlingsabwehr an den
 EU-Außengrenzen

 Stefan Kessler, Jesuitenflüchtlingsdienst Deutschland, Berlin 
 Tim Schröder, Amnesty International, Hamburg 
 Moderation: Ingeborg Heck-Böckler, Amnesty International, Aachen


 AG 3: Zusammenarbeit von Anwältinnen und haupt- und
 ehrenamtlichen Beraterinnen 

 Hans-Joachim Schwabe, Ev. Kirchenkreis Jülich
 Eileen Hagebölling, DRK, Münster
 Jens Dieckmann, Rechtsanwalt, Bonn
 Moderation: Marion Kuhn-Ziemann, Institut für Kirche und Gesellschaft, 
 Schwerte


 AG 4: Schutz(los) gegen Abschiebung bei Krankheit und Behinderung?
 Felix Helmbrecht, Verwaltungsgericht Düsseldorf
 Dr. Barbara Weiser, Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V
 Moderation: Barbara Eßer, Psychosoziales Zentrum, Düsseldorf


 AG 5: Verweildauer in den Landesaufnahmeeinrichtungen –
 gezielte Desintegration?!

 Christine Elhaus, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und 
 Integration des Landes NRW, Düsseldorf
 Dominik Hüging, GGUA Flüchtlingshilfe e. V., Münster
 Hans-Peter Wupper, Bezirksregierung Düsseldorf, ZUE Wuppertal
 Moderation: Andre Schuster, GGUA Flüchtlingshilfe e. V, Münster


Teilnehmer

Für die Teilnahme an den AG's wird keine zusätzliche Gebühr erhoben, daher erfolgt in der Eingangsbestätigung der Hinweis auf Kostenfreiheit.  Sie erhalten eine Rechnung über Ihren Tagungsbeitrag durch das Tagungssekretariat.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.