Anmeldung beendet

Recruiting und Personalbindung bleiben mittelfristig die größten Herausforderungen für Unternehmen. Sicherheit am Arbeitsplatz kann ein gutes Instrument sein, um qualifiziertes Personal zu gewinnen und zu halten. Das Arbeitsschutzgesetz gibt uns hierfür einen klaren Rahmen. Es verpflichtet Arbeitgeber:innen, Gefahren und Risiken am Arbeitsplatz zu beurteilen und über notwendige Schutzmaßnahmen zu entscheiden. Das ist somit Verpflichtung und Chance zugleich.


Am 26.11.2020 von 17:30 bis 18:30 Uhr spannt Björn Gabriel die Handlungsfelder auf, in denen sich Führungskräfte bewegen. Als Experte für Arbeitssicherheit beim TÜV NORD skizziert er die Grundaufgaben für einen funktionierenden Arbeitsschutz. Ziel ist es, Verantwortliche in die Position zu bringen, richtige Entscheidungen zu treffen. Das bedeutet gleichzeitig Arbeitsfähigkeit zu erhalten und Motivation zu steigern.


Die Teilnahme ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer.

Teilnehmer:innen

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung  zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Gästeliste

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.