Anmeldung beendet

Automatisiertes Fahren aus der Sicht von Fahrerinnen und Fahrern

Nachholtermin vom 05.10.23


Bei der Einführung von Assistenzsystemen und Automatisierung in modernen Fahrzeugen darf der Faktor Mensch nicht außer Acht gelassen werden. Er muss die Systeme verstehen und benutzen können, ihre Grenzen kennen und ein angemessenes Vertrauen aufbauen. Der Vortrag beschäftigt sich vor allem mit diesen psychologischen Einflussfaktoren und deren wissenschaftlicher Untersuchung.
Zudem diskutiert er Lösungsansätze zur nutzerfreundlichen Gestaltung der Systeme und Fahrzeuge der Zukunft.

Referentin:  Frau Dr.phil. Dipl.-Psych. Nadja Schömig (Projektleiterin Bereich Human Factors)​​​​​​​

Anmeldedaten

Datenschutzerklärung

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Wie haben Sie von uns erfahren?


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.