Anmeldung (noch 58 verfügbar)

Back to Future - Lesung und Diskussion mit Dietmar Dath


Mittwoch, 24.03.2021, 19.00 Uhr - 20:30 Uhr 


Dietmar Dath kennt sie alle: Klassiker genauso wie weniger bekannte Texte. Science-Fiction ist Teil seiner Biografie und weit mehr als Sternenzerstörer und Perry-Rhodan-Hefte. Für Dietmar Dath ist sie Form und Methode, eine Art der Wissensproduktion. Darin gleicht seine Haltung derjenigen des Kurator*innenteams von „Back to Future. Technikvisionen zwischen Fiktion und Realität“, die mit der Sonderausstellung zu einem gleichsam unterhaltsamen wie lehrreichen Rundgang zur Erkundung historischer Zukunftsvisionen einladen.

An diesem Abend wird Dietmar Dath aus dem hochaktuellen Buch „The Companions" lesen, in dem Katie M. Flynn eine Pandemie in der Zukunft erdacht hat, die der Corona-Realität erstaunlich nah kommt. „Das Buch der Stunde", meint auch Dietmar Dath.

Das Zusammentreffen von Literatur und Ausstellung eröffnet spannende Zugänge und neue Denkanstöße Zukunft von gestern,  heute und morgen zu generieren. Die Zukunft denken zu lernen, setzt voraus, die Geschichte der Zukunftsvisionen zu verstehen.


Die Lesung mit Dietmar Dath wird moderiert von Dr.Corinna Engel (Projektleiterin „Back to Future. Technikvisionen zwischen Fiktion und Realität").


„Back to Future. Technikvisionen zwischen Fiktion und Realität" ist eine Ausstellung der Museumsstiftung Post und Telekommunikation und wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.


Mittwoch, 24. März 2021, 19:00 Uhr

Eintritt 4,- Euro an der Abendkasse


Wir bitten um Anmeldung unter   

https://eveeno.com/backtofuture_lesung_dath​​​​​​​


Sollte auf Grund geltender Hygienebestimmungen ein Vor-Ort-Besuch nicht möglich sein, wird die Veranstaltung digital übertragen. Alle angemeldeten Gäste erhalten darüber eine persönliche Benachrichtigung.


Ticket auswählen

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung