Landesfachstelle für Barrierefreiheit Sachsen-Anhalt

Info

„Barrierefreie Dokumente – Bedarfe, Angebote, Strategien“

Digitale Dokumente sind ein wichtiger Baustein einer modernen Verwaltung. Von einfachen Broschüren, über umfangreiche Berichte bis hin zu komplexen Formularen werden ganz unterschiedliche Dokumente digital veröffentlicht. Gemeinsam ist ihnen jedoch, dass sie noch zu selten für alle Menschen zugänglich und nutzbar, also barrierefrei sind.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Fehlendes Wissen spielt eine große Rolle. Auch sollte der Struktur der internen Abläufe Beachtung geschenkt werden.

Auf dem Weg zu mehr barrierefreien Dokumenten für Sachsen-Anhalt möchten der Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen und die Landesfachstelle für Barrierefreiheit gemeinsam mit Ihnen folgende Fragen diskutieren:

  • Warum sind barrierefreie Dokumente so wichtig?
  • Was macht barrierefreie Dokumente aus?
  • Welche Angebote zur Fort- und Weiterbildung gibt es?
  • Wie sollten interne Abläufe zur Erstellung barrierefreier Dokumente gestaltet werden?

Wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung „Barrierefreie Dokumente – Bedarfe, Angebote, Strategien“.

Die Teilnahme steht für alle offen und ist kostenfrei.

Tag, Uhrzeit und Ort der Veranstaltung

Mittwoch, der 7. September 2023 ab 10:00 Uhr (Einlass ab 9:30 Uhr)

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
des Landes Sachsen-Anhalt
Haus C, Raum 105 / 107
Turmschanzenstraße 25
39114 Magdeburg

Auf dem Gelände des Ministerium stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Programm

Grußwort Staatssekretär Wolfgang Beck

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt (MS)

Grußwort Martin Plenikowski

Geschäftsführer
Unfallkasse Sachsen-Anhalt

Warum ist die Barrierefreiheit von Dokumenten so wichtig?

Anja Lehman
Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen)

Was macht ein barrierefreies Dokument aus?

Oliver Meier
Referent Informationstechnik
Landesfachstelle für Barrierefreiheit

Wie lassen sich barrierefreie Dokumente in den Arbeitsalltag integrieren? Ein Impuls über Notwendigkeit, Umsetzung und Schulungen bei Dataport.

Jana Gerling
Produktmanagerin digitale Bildung
Julia Schauer
Team Barrierefreiheit
Dataport

– M I T T A G S P A U S E –

Wie sollten interne Abläufe zur Erstellung barrierefreier Dokumente gestaltet werden?

Silke Winkelmann
Referentin für Marketing und Onlinekommunikation
Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt (MWU)

Talkrunde - "Wie kommen wir zu mehr barrierefreien Dokumenten in Sachsen-Anhalt?"

Moderation: Dr. Britta Krause (MS)

Fazit und Ausblick

Dr. Britta Krause
Dr. Christian Walbrach
Klemens Kruse

​​​​​​​Zur Anmeldung »