Info

Über 400 Aussteller aus der gesamten Ortenau und darüber hinaus präsentieren sich mit ihren Angeboten rund um das Thema BERUF. 
Das BIM-Gelände umfasst die Ortenauhalle, die Baden-Arena, die gegenüberliegende Halle 1 und das Freigelände welches beide Hallenachsen miteinander verbindet. 

Tipp:In Halle 1 wird es wieder die Weiterbildungslounge (WBL) geben. 

Tipp:
Ausgiebige Infos unter www.berufsinfomesse.de
Alle Besucher benötigen für ihren Messebesuch ein kostenfreies Messeticket! 

Nutzen Sie zur Vorbereitung Ihres Messebesuchs unbedingt den BIM-FINDER. 
Diese "Suchmaschine" zeigt ab Februar 2024 welche "BIM-Angebote" die Aussteller haben und wo sich diese befinden. Geplant ist auch wieder ein "Forum Studium" in der Ortenauhalle für Jugendliche, die sich für ein Studium interessieren.


Ideelle Träger der BIM sind die BIM-Bündnispartner Agentur für Arbeit Offenburg, Bildungsregion Ortenau e.V., Handwerkskammer Freiburg, IHK Südlicher Oberrhein, Kreishandwerkerschaft Ortenau, nectanet GmbH, Landratsamt Ortenaukreis und Regionalbüro Netzwerk Fortbildung. Veranstaltet wird die Berufsinfomesse von der Messe Offenburg-Ortenau GmbH als wirtschaftlichem Träger.

Das BIM-Organisationsteam besteht aus Mitarbeitern der Messe OG-Ortenau (Alexander Fritz, Monika Schwarz) und dem BIM-Koordinator der Agentur für Arbeit Offenburg (Elmar Breithaupt).

Die BIM gilt als die größte Bildungsmesse Süddeutschlands! 


Weiter zum Messeticket >>