Anmeldung beendet

Gute Beziehungsarbeit trotz Corona? - Schule im Blick: Mit dem Förderzentrum "Clemens Winkler" Brand-Erbisdorf

Inhalt

In unserem Online-Austauschformat "Schule im Blick" sprechen wir mit Lehrkräften und Schulleitungen aus sächsischen Schulen. In Teil 1 stellt Frau Schnabel, Schulleiterin des Förderzentrums Brand-Erbisdorf, vor, wie sie und ihr Kollegium es geschafft haben, auch während der Corona-Pandemie eine gute Beziehung zu den Schüler:innen zu halten. Dafür ist die Schule als eine von deutschlandweit 121 Schulen in der Vorauswahl zum Deutschen Schulpreis 20/21 Spezial, welcher innovative Konzepte auszeichnet, die Schulen im Umgang mit der Corona-Krise entwickelt haben (https://www.deutscher-schulpreis.de/aktuelles-wettbewerbsjahr)


Ablauf: ​​​​​​​

- Einstieg

- Kurzvorstellung Förderzentrum "Clemens Winkler" Brand-Erbisdorf

- Input zum Schwerpunktthema: Beziehungsaufbau in Corona-Zeiten

- Fragen & Austausch


Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Lehramtsstudierende der Schularten Förderschule und Grundschule.


Referentin: Ute Schnabel, Schulleiterin

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, benötigst du: 

- 1 mobiles Endgerät (am besten einen PC) mit Kamera und Mikrofon

- stabile Internetverbindung

Den Link zur Veranstaltung (MS Teams) erhältst du kurz vor der Veranstaltung per Mail.


Die Veranstaltung wird im Rahmen von Perspektive Land durchgeführt. Perspektive Land ist ein Unterstützungs- und Vernetzungsangebot für Lehramtsstudierende, die sich für eine Lehrtätigkeit in einer sächsischen Bedarfsregion interessieren – also außerhalb der Großstädte Leipzig und Dresden sowie der angrenzenden Gemeinden.

Perspektive Land ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und wird finanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. 


Die Veranstaltung ist für dich kostenfrei.


Anmeldung bis zum 15.03.2021

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Online-Austausch "Schule im Blick" am 17.03.2021 von 17.00 - 18.30 Uhr an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Solltest du aus wichtigen Gründen nicht teilnehmen können, ist eine Abmeldung zwingend erforderlich: kerstin.burgardt@dkjs.de. 

Sonstiges

Datenschutz

Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung deine Daten zum Zweck der Organisation dieser Veranstaltung verarbeiten darf. Wir verwenden deine Daten insbesondere

  • zur Erstellung von Teilnehmendenlisten,
  • zur Kontaktaufnahme zum Zweck der Übermittlung von veranstaltungsrelevanten Informationen, z. B. organisatorische Hinweise, Handouts, Evaluation,
  • zur Weitergabe an kooperierende Personen und Institutionen, soweit dies zur Erbringung der Leistung notwendig ist,
  • zur statistischen Erfassung, vor allem Teilnehmenden- und Teilnahmezahlen.

Du kannst deine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung deiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen.​​​​​​​

Weitere Hinweise zum Datenschutz unter: https://www.perspektive-land.de/datenschutz/

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.