Anmeldung (noch 58 verfügbar)

A: Blitzlicht
Hilfen hilfreich werden lassen

Das Blitzlicht ist ein Forum für Input, Austausch und Diskussion. Wir beleuchten ein KipeE-Metathema aus verschiedenen Perspektiven und laden ein, neue Blickwinkel anderer Professionen und Akteure kennenzulernen. Unsere Referent*innen stellen Thesen und Aspekte vor. Sie diskutieren im Plenum via Chat und mit anderen Teilnehmer*innen in Kleingruppen. Im Februar laden wir Sie ein zum Diskurs über:


Hilfen hilfreich werden lassen
Veränderungsmotivation | Vorannahmen | Erwartungen | Auftrag | Rolle | Konzept | Selbst- und Fremdbestimmung | Helferdynamiken | Handlungsdruck | Ambiguitätstoleranz | Perspektivwechsel

Psychosoziale Hilfen entstehen aus einem Bedarf an Unterstützung zur Überwindung einer Problemlage, einem (Hilfe-)Angebot, einem Antrag/Anfrage, einer Passungsprüfung, einer Zielklärung, Terminierung und Hilfegewährung, im Verlauf Überprüfung, Anpassung und Beendigung. Sie entfalten sich im Leistungsdreieck von Leistungsträger, Leistungserbringer und Leistungsempfänger.
In diesem Blitzlicht laden wir ein zum Perspektivwechsel auf die Dynamiken und System-kräfte, die sich entfalten wenn Eltern und Kinder zu Klient*innen werden und Fachkräfte einen Auftrag bekommen.


Inputgeber*innen:

•  Johanna Kutzke – Beratungsstelle Seelenhalt
• Tania Lauenburg – BürgerKoordinatorin für Familienrat
​​​​​​​• Angelika Kurth – systemische Familientherapeutin bei Aladin gGmbH


Moderation:
Matthias Weser und Juliane Tausch

Den Zoom-Link erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer Bestätigungsmail.  Schreiben Sie gern eine E-Mail, wenn Sie Fragen haben an:

hallo@aufklaren-hamburg.de

Teilnehmer*in

Anmeldung

Sonstiges

Mail-Verteiler

Bei der Anmeldung zur Veranstaltung werden Sie, falls noch nicht erfolgt, in den Mail-Verteiler aufgenommen und über kommende Termine informiert.

Nutzung von Zoom

Es wird das Videotool Zoom eingesetzt. Hier lesen Sie die Datenschutzhinweise.

Datenschutz

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Umfrage

Wir freuen uns, wenn Sie nach der Veranstaltung bei unserer kurzen Teilnehmer*innen-Umfrage mitmachen. Damit helfen Sie uns, unsere Angebote weiter zu optimieren und Ihren Wünschen anzupassen. Den Link zur Umfrage erhalten Sie per E-Mail.

Anmeldung