Anmeldung


Copy – Paste – Print? Welche Möglichkeiten zum 3D-Scan habe ich?

Das Herstellen von Ersatzteilen für schon in die Jahre gekommene Gegenstände scheint für Viele wohl der sinnvollste Anwendungsfall im 3D-Druck zu sein. Doch wie komme ich zum eigentlichen digitalen Modell, wenn ich nicht konstruieren kann? In diesem Vortrag betrachten wir verschieden Scanverfahren etwas näher und gehen unter anderem auf die Photogrammmetrie ein. Mit dieser Technik und kostenloser Software lassen sich selbst Statuen oder Häuser digitalisieren. Seien Sie dabei, wenn wir die verschiedenen Verfahren etwas näher betrachten.


Referent:in

Patrick Brüll (Mitarbeiter BayernLab)​​​​​​​

Anmeldedaten

Datenschutzerklärung

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung