Anmeldung


Alternativen zu Google - Surfen mit Privatsphäre


Mit einem Marktanteil von 86% bei der Desktop-Suche und 97,6% bei der mobilen Suche ist Google in Deutschland klarer Marktführer unter den Internet-Suchmaschinen.

Aber gibt es wirklich keine Alternative zu Google zu der sich ein Wechsel lohnt?

Da haben wir gute Nachrichten! Es gibt hervorragende alternative Suchmaschinen, die genauso gut funktionieren und zum Teil sehr spannende Features bieten. Außerdem können alternative Suchmaschinen helfen die Privatsphäre und die eigenen Daten zu schützen.

Im Vortrag stellen wir echte Alternativen zu Google vor: Suchmaschinen die alles zeigen ohne dabei Daten abzugreifen und Ergebnisse nicht auf Basis der eigenen Identität bevorzugen oder weglassen.


Referent:in

Anja Plonner (Mitarbeiterin BayernLab)

Anmeldedaten

Datenschutzerklärung

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung