Pixabay

Info

Der Countdown bis zum Austritt Vereinigten Königreich läuft. Am 29. März 2019 verlässt es die Europäische Union. Wie genau ist immer noch unklar. Zwar haben sich die Staats-und Regierungschefs der Mitgliedstaaten der EU-27 am 25.11.2018 das Abkommen über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU und die politische Erklärung zu den künftigen Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich gebilligt. Die Möglichkeit eines harten Brexits, wenn keine Einigung erzielt wird, besteht jedoch weiterhin. 

Je nach Ausgang der weiteren Austrittsverhandlungen möchten wir Sie in unserem Webinar am 15. Januar 2019 über die kommenden Änderungen informieren. Beleuchtet werden die wirtschaftlichen und rechtlichen Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und Deutschland/ der Europäischen Union.

Zielgruppe des Webinars sind alle Unternehmen, die am deutsch-britischen Wirtschaftsverkehr teilnehmen. Angesprochen sind Geschäftsführer, Vorstände und sonstige Führungskräfte in exportorientierten Unternehmen, aber auch Ausfuhrverantwortliche, Vertriebler, Einkäufer, Logistiker und Exportkontrollbeauftrage.

Zur Anmeldung »