Info


Web-Seminar: Mit Facebook und Instagram die eigene Energiegenossenschaft sichtbarer machen



Es gibt ausgewiesene gute Gründe, sich als Bürgerenergiegenossenschaft aktiv auf Facebook und Instagram kommunikativ zu engagieren: Die Sichtbarkeit der eigenen BEG wird dadurch größer, die eigenen Themen können gezielter an die relevanten Adressaten herangetragen werden. Aber wie genau sieht eine Social-Media-Strategie für Facebook und / oder Instagram aus? Das Web-Seminar behandelt alle Grundlagen für den Einstieg in diese Social-Media-Plattformen. Im Anschluss an die Teilnahme am Seminar besteht die Möglichkeit eines individuellen Coachings. Bedingungen dafür finden Sie hier BuergerVollerEnergie_Angebot_Coaching.pdf.


Termin: Mi, 27. Januar 2021; 17:30-21:00 Uhr, online


Inhalte:

  • Arbeitswerkzeuge: Über die Unterschiede zwischen Facebook-Seiten, Facebook-Profil und Facebook-Gruppen
  • Fortsetzung Arbeitswerkzeuge: Einstieg in die Facebook-Werbung
  • Analyse eines ausgewählten Best Practice-Beispiels
  • Arbeitswerkzeuge: Facebook- und Instagram-Content entwickeln
  • Mit Trollen geschickt umgehen – psychologisch versiert auf Facebook kommunizieren
  • Individuelle Frage-Antwort-Runden – nach Bedarf in digitalen Nebenräumen


Besonderer Hinweis:

Bitte lesen Sie vor der Teilnahme an diesem Web-Seminar den kostenfreien Leitfaden „Energiethemen ins Gespräch bringen“ durch, der von SmartGridsBW explizit für die Belange von Akteuren der Energiewende wie Bürgerenergiegenossenschaften verfasst und erst kürzlich veröffentlicht wurde.  

Bringen Sie gern Ihre individuellen Fragen mit, die das Moderatoren-Team interaktiv beantworten wird.


Hinweise zur Teilnahme:

  • Zur Teilnahme benötigen Sie einen Computer (alternativ: Laptop oder Tablet) mit Internetanschluss
  • Zur aktiven Teilnahme benötigen Sie zudem eine Webcam und Mikrofon
  • Von der Teilnahme per Smartphone wird abgeraten (Bildschirm zu klein)
  • Technische Umsetzung mit Hilfe der Software Cisco Webex Meeting
  • Das Web-Seminar wird nicht aufgezeichnet


Trainer- & Moderatoren-Team:

Melanie Peschel, Tracemaker Strategie und Kommunikationsberatung

Michael Harder, SmartGridsBW Projekt-Management GmbH


Veranstalter:

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) und dem Verband der BürgerEnergiegenossenschaften Baden-Württemberg (VBBW).


Zur Anmeldung »