Anmeldung

I Happen To Like New York!

Lesung und Musik mit Christian Brückner, Berlin. An dieser diese kratzigen, brüchigen und teils gehauchten Stimme kommt niemand vorbei und es gibt kaum jemanden, der diese Stimme noch nicht gehört hat: Es ist die Stimme von Christian Brückner, dem wohl berühmtesten deutschen Synchronsprecher. Das Deutsch Amerikanische Institut lädt den Hauptsprecher von Martin Sheen (u.a. Apocalypse Now: Redux) und Robert De Niro (u.a. Taxidriver) am Mi. 23.10. um 20:00 Uhr nach Tübingen ein. Der Synchronsprecher unzähliger Dokumentationen und Hörbücher, der auch berühmte Charaktere von Robert Redford über Dennis Hopper bis hin zu Harvey Keitel oder Donald Sutherland gesprochen hat entführt die Besucher*innen mit seiner einzigartigen Stimme an diesem Abend nach New York.

Er liest eine Auswahl an Texten zu New York von bekannten Autoren und Künstlern wie z.B. Franz Kafka, Max Frisch und Dorothy Parker und zeigt dabei: Alles, was Sie bisher über New York gehört haben, ist richtig – das Gegenteil auch! Das Besondere: Brückners Lesungen werden musikalisch vom Tübinger Jazzpianisten Anselm Krisch begleitet. Somit entsteht ein Klangbild, welches nicht nur New York Fans mit allen Sinnen in die Stadt am Hudson River entführen wird.


• Ort: d.a.i.-Saal
• Eintritt: 8 €, ermäßigt 5 €, d.a.i.-Mitglieder 3 €
• Tickets gibt es im d.a.i. Sekretariat oder online auf www.dai-tuebingen.de
• In Kooperation mit der Stadt Tübingen und dem Regierungspräsidium Tübingen

Teilnehmer*in

Ticket auswählen

Sonstiges

Informationen zum Datenschutz beim d.a.i. Tübingen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Buchung




Absenden