Anmeldung

Sicherheit in Zusammenhang mit Cloud-Technologien? Das ist für viele IT-Verantwortliche einen Wiederspruch in sich. Dabei gibt es sinnvolle Methoden, um das Sicherheitsniveau in der Cloud umfassend anzuheben und um Cloud-Infrastrukturen sicher zu betreiben.

  • Authentifizierungsverfahren
  • Grundsätzliche Authentifizierungsmethoden, Sicherheit 
    • Faktor, 2-Faktor Authentifizierungsverfahren 
  • Biometrische Authentifizierung
  • Starke Authentifizierung mit kryptographischen Verfahren
          o Chipkarten, RFID-Systeme
  • Identity Management
  • Identity Provider, Service-Provider, Single-Sign-On, gängige Protokolle, Policies 
  • Public Key Infrastrukturen, X.509-Zertifikate, Lifecycle
  • eID-Funktion des Personalausweises
  • Elektronische Signaturen
  • Elektronische Signaturen: technische Grundlagen
    • Qualifizierte elektronische Signaturen, Zeitstempeln, Siegel
    • Anforderungen an die Archivierung elektronisch signierter Dokumente, relevante Vertrauensdienste​​​​​​​

Alternativtermine: 24.02.202225.11.2022


Zielgruppe: CISIS12 Berater:innen, Informationssicherheitsbeauftragte (ISB), Mitarbeiter sowie alle Interessierten in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung

Teilnahmegebühr: 590,00 €
Durchführung: Online

Im Preis sind enthalten: Schulungsunterlagen


AKTION: Als Clustermitglied erhalten Sie einmalig pro Jahr 50% Rabatt auf die Buchung eines 1-Tages Workshops.

Als CISIS12-Berater:in erhalten Sie den 4. Workshop kostenlos.

Beide Aktionen sind nicht miteinander kombinierbar.


Um den Rabattcoupon zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:


Judith Strußenberg
judith.strussenberg@it-sicherheitscluster.de
0941 604 889 33


Referent: Dr. Oliver Gmelch

Dr. Oliver Gmelch ist Experte für Informationssicherheit und Datenschutz mit über 10 Jahren Berufserfahrung. In unterschiedlichen Positionen - sowohl aus der Berater- als auch der Anwenderperspektive - konnte er zahlreiche Projekte zur Informations- und Cyber-Sicherheit erfolgreich abschließen. Er legt dabei großen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung der Informationssicherheit und auf pragmatische und praktikable Lösungsansätze, die zu nachhaltigen Verbesserungen im Unternehmen führen.


Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
Judith Strußenberg
judith.strussenberg@it-sicherheitscluster.de
0941 604 889 33


Bei Fragen zu CISIS12 steht Ihnen zur Verfügung:

Dr. Matthias Kampmann

matthias.kampmann@it-sicherheitscluster.de

0941 604 889 32


Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz finden Sie oben rechts im Reiter "Informationen".

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen um, wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung