Anmeldung beendet

Jeweils am ersten Montag im Monat gibt es einen kurzen Impulsvortrag zu einem aktuellen Thema, Sie haben Zeit zum Austausch und zur Diskussion miteinander und dem Referenten.


Das Thema diesen Monat kommt von ownCloud:


„Safehouse" in der Cloud - so kann das Management digital an vertraulichen Dokumenten arbeiten


Ob vertrauliche Vorbereitung interner Kommunikation, M&A oder Intellectual Property: es gibt viele Szenarien, in denen Vorstände und Geschäftsführer unter höchster Geheimhaltung in vertraulichem Rahmen gemeinsam an Dokumenten arbeiten müssen - womöglich sogar unter Einbeziehung mehrerer Dritter. Eine ganz besondere Herausforderung liegt dabei in der strikten Durchsetzung einer "Zero-Trust" Policy. Das bedeutet: Auch die IT-Administratoren im eigenen Unternehmen dürfen keinerlei Zugriff auf die Dokumente haben, weder auf Inhalte, noch auf Meta-Daten. Gleichzeitig dürfen solch sensible Dokumente gemäß der meisten Data Compliance Policies nicht in eine US-amerikanischen bzw. außereuropäischen Public Cloud gelangen. ownCloud bietet für solche Szenarien bewährte und schnell verfügbare Lösungen.


Vorschau:

10.10.2022: "Ein Plan für mehr Nachhaltigkeit im IoT: Wie sich Cybersicherheit auf die Lebensdauer und das Recht auf Reparatur vernetzter Produkte auswirkt" (asvin GmbH)

07.11.2022: Intellectual Property wirksam schützen - auch beim digitalen Austausch über Länder und Kontinente (ownCloud)

05.12.2022: "Managed Detection and Response Services zum Schutz vor Cyberbedrohungen" (Andreas Ernstberger, ProComp Professional Computer GmbH)


Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen um, wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.