Anmeldung beendet

Im Rahmen des Theaterprojekts "Déjàvu - Theater mit Geschichte" erzählen Jugendliche und Senioren Geschichten zu Migration früher und heute. Dazu arbeitet die junge Theatergruppe mit Seniorenheimen zusammen und besucht von März bis Ende April Senioren im Rahmen der Tagespflege. Dabei werden sie auch mit typischen Krankheitsbildern wie z.B. Alzheimer oder Demeinz in Berührung kommen. Um sie darauf vorzubereiten, führt eine Fachkraft des Katharinenstifts Heilbronn die Jugendlichen in die Besonderheiten der Kommunikation ein, die diese Krankheiten mit sich bringen. Im Anschluss gibt es noch Zeit zum Diskutieren.

Teilnehmer

Vorname:
Nachname:
Jahrgang:
E-Mail:
Telefon:

Ticket auswählen

Ticket:

Sonstiges

Mailingliste:
Nachrichten an den Veranstalter:

Veranstaltungsort: Arkus "Altes Kontor", Happelstraße 17, 74074 Heilbronn.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.