Stadt Fulda

Anmeldung beendet

Demokratiekonferenz 2020


Wir laden Sie alle recht herzlich zur zweiten Demokratiekonferenz

der lokalen „Partnerschaft für Demokratie“ ein


am Sonntag, den 27. September 2020
im Bürgerzentrum Ziehers-Süd
Dingelstedtstraße 10
36043 Fulda


Die Konferenz soll neben dem Blick zurück des Förderjahres 2019 den Blick in die Zukunft richten, Raum für Austausch bieten und mögliche Schwerpunkte für die kommenden Jahre zusammentragen.

Mit dabei sind:
•    Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie
•    Alexander Mack (Bildungsreferent, Haus am Maiberg)
•    Markus Milian Müller (Musiker und Psychologe)
•    Yerlos Vej (Fuldaer Klezmer- und Balcanband)


Der Eintritt ist frei.
Der Zugang ist barrierefrei.


Ihre Partnerschaft für Demokratie der Stadt Fulda


Bei Ihrer Anmeldung landen Sie automatisch in unserem Lostopf und haben die Chance auf ein kleines Geschenk!


Vortrag "Politische Partizipation als Ziel der politischen Bildung" von Alexander Mack


Demokratische Gesellschaften leben von Beteiligung. Jan van Deth formuliert es so: „Wer Demokratie sagt, meint Partizipation“. So zielen (schulische und außerschulische) Angebote der politischen Bildung und Demokratieförderung unter anderem darauf ab, Partizipation der teilnehmenden Menschen zu ermöglichen.

Einige theoretische und praktische Perspektiven auf das Thema „politische Partizipation“ wird Alexander Mack mitbringen: Er arbeitet als Referent für politische Jugendbildung im Haus am Maiberg in Heppenheim (Südhessen) und hat dort von 2016 bis 2019 das bundesweite Praxisforschungsprojekt „Politische Partizipation als Ziel der politischen Bildung“ geleitet. Er stellt einige der dort eingesetzten Methoden zur Förderung von Partizipation vor und diskutiert mögliche Kriterien für gelingende Kooperationen und Beteiligungsformate mit den Anwesenden.


Nähere Informationen: https://www.haus-am-maiberg.de/akademie/partizipation/

Teilnehmer

Sonstiges

Bitte melden Sie sich bis zum 15. September an.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Nur nach Erhalt einer Teilnahmebestätigung der Koordnierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie können Sie an der Demokratiekonferenz teilnehmen. Diese erhalten Sie erst nach Ende der Anmeldefrist.



Datenschutzerklärung

1.Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fotos von Ihnen, die im Rahmen der Demokratiekonferenz am 27.09.2020 durch die Partnerschaft für Demokratie der Stadt Fulda gemacht werden, gespeichert und veröffentlicht werden dürfen. Aus der Zustimmung zur Veröffentlichung leiten Sie keine Rechte (z. B. Entgelt) ab. Diese Einverständniserklärung ist gegenüber dem Veranlasser jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar.


2. Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten zum Zwecke der Nachbereitung der Demokratiekonferenz gespeichert und verwendet werden dürfen. Ihnen ist bekannt, dass Sie Ihre gespeicherten Daten auf Anfrage einsehen oder auch jegliche Daten löschen lassen, der Verarbeitung der Daten widersprechen oder unrichtige Daten korrigieren lassen können, indem Sie eine entsprechende Mitteilung schicken. Auf Ihre Daten haben nur die jeweiligen Verantwortlichen der Partnerschaft für Demokratie der Stadt Fulda Zugriff.  Diese Einverständniserklärung ist gegenüber dem Veranlasser jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar.


Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.