Anmeldung (noch 24 verfügbar)

Der kurze Dienstweg
Das Wissensformat für Künstler*innen

Eine Veranstaltung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf


Die GEMA - Von der Aufführung zur Ausschüttung
Referent: Neil Grant (Musiker, Musikverleger und Delegierter der GEMA)

In der GEMA haben sich Urheber*innen von Musikwerken sowie Musikverleger*innen zusammengeschlossen. Im Seminar erfahren die Teilnehmenden alles Wissenswerte über die GEMA, ob und wann es sich lohnt, Mitglied zu werden und wie die GEMA funktioniert.

Referent Neil Grant steigt tief in das Thema ein und beantwortet unteranderem Fragen wie:
  • Was macht die GEMA?
  • Was macht sie nicht?
  • Und was sind die Unterschiede zur GVL?
  • Wie melde ich meine Songs an & reiche Musikfolgen ein?
  • Wann kommt das Geld?
  • Und was bedeutet "reklamieren"?
 
Über den Referenten:
Neil Grant stammt aus dem Süden Englands. Als Singer/Songwriter war er bis Ende der 90er auf vielen Bühnen in Deutschland und Europa mit seiner Band „Wayfaring Strangers“ unterwegs. Sein Label „Steeplejack Music“ ist mittlerweile eine anerkannte Adresse im Bereich Folk und Singer/Songwriter, mit aktuell Künstlern aus Deutschland, England, Kanada und Irland. 2004 gründete er den Verlag „Clay Hill Music“ und seit 2015 vertritt er bei der GEMA als einer von 20 Delegierten die Interessen der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder. Er ist auch Mitglied im Regionalgremium VUT West.

Das Seminar findet in Kooperation mit dem VUT West statt.


Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung