Registration

Ein Werkzeug zur Erforschung von unseren inneren Dialogen


Kennt ihr das auch? Ein Knäuel an Gedanken und Emotionen im Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten. Man spielt alles im Kopf nochmal durch, bespricht es mit anderen, zerkaut es, legt es zur Seite, greift es wieder auf,.... der Knoten will sich einfach nicht lösen. Es gibt so viele verschiedene Aspekte, Stimmen und Perspektiven, die einem da begegnen: die eigene Pluralität. 


Sei auf Zoom mit dabei für einen kostenlosen Workshop zum “Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten: ein Werkzeug zur Erforschung von unseren inneren Dialogen”. In 90 Minuten werden wir:

  • eine praktische Methode zur Erkundung einer schwierigen Situation oder eines Konflikts, mit dem du gerade konfrontiert bist, kennenlernen und ausprobieren
  • sich mit anderen in kleinen Gruppen austauschen und von den Erfahrungen der anderen lernen
  • Weitere Methoden und Tipps austauschen, um Konflikte und Herausforderungen bewusster anzugehen

Wir arbeiten mit Imaginationsübungen und körperorientierten Methoden.

Diese Übungen haben sich sowohl im therapeutischen als auch im Arbeitskontext bewährt - insbesondere als wirkungsvoller Weg, Herausforderungen mit neuen Impulsen zu betrachten und Blockaden zu lösen. 

Legt bitte Zettel und Stift bereit und sorgt für etwas Bewegungsfreiheit (kein Muss).

Nehmt außerdem bitte von einem Ort aus teil, an dem ihr sprechen könnt und es ok ist, zwischendurch die Augen zu schließen und/oder sich zu bewegen. 

Egal, ob du Teamleitung, Teammitglied oder einfach nur neugierig auf die Methode bist, wir laden dich ein, an diesem interaktiven Workshop teilzunehmen. Wir würden gerne auch von deinen Erfahrungen lernen! 

Außerdem hast du die Gelegenheit, unsere anderen Formate und Angebote zu individuellen Begleitprozessen, Workshops und Journeys kennenzulernen, in welchen wir Themen wie den Umgang mit herausfordernden Gesprächen, kollaborative Teamarbeit und Leadership behandeln.


Dieser Workshop wird von Franziska Kohn, Mitbegründerin von Unity Effect, geleitet.

Franziska hat eine 3-jährige Ausbildung in essentieller Psychotherapie, einer Kombination aus Geistesschulung mit Ansätzen westlicher Psychotherapie. Ihre vielfältige Arbeitserfahrung begann in Jugendzeiten im Familienunternehmen und setzte sich fort in nun knapp 10 Jahren Tätigkeiten als Büro- und Projektleitung, im Personalwesen, Finanzen und Buchhaltung, bis hin zur Unternehmensgründung und Geschäftsführung bei Unity Effect.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dir zu erforschen, zu reflektieren und zu lernen!

Franziska und das Unity Effect Team


Bitte beachte: Die Workshop-Zeiten sind in mitteleuropäischer Zeit (GMT+1). Wir zeichnen unsere Workshops nicht auf, aber du erhältst mögliche Workshop-Materialien im Anschluss.

Participant

Ticket

Voluntary contribution

Our workshops are free. Yet if you would like to contribute, we invite you to make a donation instead. You can choose an organisation you trust, or we are happy to recommend one. This month we want to support Sea-Watch e.V., a non-profit initiative dedicated to civilian sea rescue in the central Mediterranean. 

Zoom link

The event will take place online on Zoom. You will receive the link in the confirmation email. In case you cannot join please cancel your registration so another person can join us instead :)

Privacy of all information shared with us is important to us. Your e-mail address will never be passed on to third parties for advertising purposes. Our Privacy Policy ​​​​​