Anmeldung

Potentiale im ländlichen Raum kennenlernen

​​​​​​​In Kooperation mit New Work Uffem Land 

Moderation: Tobias Ilg & Monika Studinger 


Der digitale Wandel ist auch auf dem Land längst angekommen. Die Corona-Pandemie hat sich dabei als Beschleuniger wichtiger und transformativer Trends herausgestellt. In Form von digitaler Infrastruktur und ortsflexiblem Arbeiten kann Digitalisierung zur Aufwertung ländlicher Regionen beitragen und Stück für Stück zu einer geringeren Landflucht und mehr Fachkräftesicherung führen.


Als Erweiterung der Freiburger Digitaltage 2022 und der Angebote im Kreativpark Lokhalle, wird es am Donnerstag eine digitale Erweiterung geben. Im Mittelpunkt stehen hier die Themen Nachhaltigkeit & Digitalisierung, Digitale Transformation & Arbeitswelt sowie Vereinbarkeit & New Work. Im Mittelpunkt stehen hier Unternehmen und Akteure, die sich in unterschiedlicher Art und Weise mit Digitalisierung auseinandersetzen und ihre Erfahrungswerte teilen.


Die Sessions finden via Zoom statt. Link folgt...


Teilnehmer:innen

Anmeldung

Sonstiges

Mit meiner Anmeldung stimme ich zu, dass meine Daten (Name, E-Mailadresse) zur Kontaktaufnahme und Information per E-Mail durch die Stadt Freibrug und die FWTM, im Rahmen der Digitaltage Freiburg 2022 genutzt werden können (s. Datenschutzerklärung). Widerruf, Auskunft und Löschung per Mail an leonie.thiel@fwtm.de 

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachte Fotos und Videoaufnahmen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung