Info

Das Mainzer Bildungsbier geht in die dritte Runde. Dieses Mal geht es um agiles Lernen und Lehren - immer noch gilt: Bildung ist dein Metier, du interessierst dich für aktuelle Entwicklungen, bist selbst im Bildungsbereich tätig, träumst von neuen Bildungswelten, bist Veränderungsagent*in und tauschst dich gerne aus, willst dich vernetzen, deinen Horizont weiten, Gleichgesinnte suchen oder konträre Positionen kennenlernen? Wie geht das am besten? In lockerer Runde, mit einem kühlen Getränk. Genau das ist "Bildungsbier".

Beim dritten Mainzer Bildungsbier geht’s auf den Lerchenberg. Dort ist seit Schuljahresbeginn das Gymnasium Mainz-Mombach zuhause. Es besteht die Gelegenheit, um 18 Uhr an einer Führung durch die Lernlandschaften der agilen Schule teilzunehmen und sich über das Konzept zu informieren (Anmeldung zur Führung unbedingt erforderlich).

Um 19 Uhr starten wir ins Bildungsbier mit einem Impuls von Kristina Fritsch, die uns mitnimmt auf eine Reise in die Welt des agilen Lernens und Lehrens und uns einen ganz besonderen Einblick in eduScrum geben wird.  Wir freuen uns auf dich am 15.11.2023 um 19 Uhr im Gymnasium Mainz-Mombach. ​​​​​​​


eduScrum Deutschland (@eduScrum_de) / X​​​​​​​

Zur Anmeldung »​​​​​​​