Foto: CRV Deutschland GmbH

Info

Grundsätzliche Kursinhalte:

Werden auch Sie Eigenbestandsbesamer und nutzen die vielen Vorteile für sich, Ihre Kühe und Ihren Betrieb. Der gesetzlich vorgeschriebene Ausbildungslehrgang zum "Eigenbestandsbesamer der Tierart Rind" wird seit vielen Jahren von CRV Deutschland, im Rahmen der CRV Akademie, angeboten.

Die Online-Ausbildung vermittelt umfassende Kenntnisse für eine erfolgreiche Besamung und Herdenfruchtbarkeit. Besonderer Wert wird auf den Präsenz- und Praxistag gelegt, bei dem in Kleingruppen noch einmal intensiv geübt wird. Dadurch haben die Teilnehmenden die Möglichkeit unter Anleitung die Besamung an Phantomkühen zu erlernen.

Zielgruppe:

Vorwiegend Rinderhalter und Betreuer von Rinderbeständen mit der Möglichkeit auf einem landwirtschaftlichen Betrieb Besamung anstehende Tiere zu besamen.

Teilnahmebedingungen:

Vollendetes 16. Lebensjahr. Nach erfolgreicher Teilnahme und Ausstellung einer Ausbildungsbescheinigung sind Sie berechtigt Bullensperma von Besamungsstationen zu erwerben, um Ihre eigenen Tiere zu besamen.  Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Es gibt zudem eine Warteliste, falls die verfügbaren Plätze schon belegt sind. Sie werden dann von der CRV Deutschland GmbH ggf. über Ihre Teilnahme informiert.

Ablauf des Online-Kurses mit einem Tag Präsenzunterricht

Der Kurs ist jeweils von Freitag, den 10. Februar bis Freitag den 17. Februar 2023, wobei der Sonntag und Donnerstag Pausentage zur Reflektion sind.  An den ersten fünf Unterrichtstagen wird die Ausbildung jeweils vom 19.00 bis 22.00 Uhr sein. Der Präsenz- und Prüfungstag ist am Freitag, den 17. Februar in Schüttorf.

Ausbildungsort für den Präsenz- und Prüfungstag ist das Hotel Nickisch in Schüttdorf (A30/A31).

Voraussetzungen zur Online-Kursteilnahme

Es muss sichergestellt werden, dass eine stabile und dauerhafte Internetverbindung sichergestellt ist. Ebenso muss das Mirkophon sowie die Kamera funktionieren. Wir arbeiten online mit dem Programm Microsoft "Teams". Dafür brauchen die Teilnehmenden selbst dieses Programm nicht auf dem Rechner zu haben, sondern bekommen einen Link nach der Anmeldung zugesendet. Stellen Sie bitte eine ruhige Lernatmosphäre an den Abenden sicher. An allen Kurstagen ist Anwesenheitspflicht.

Optional dazu buchbar: 1:1 Intensiv-Training auf dem eigenen Betrieb

Wer nach Erlangung des EBB-Scheines noch gerne praxisnah auf seinem eigenen Betrieb das Erlernte vertiefen möchte, dem bieten wir ein Training  mit unseren Tierärzten und/oder Besamungstechnikern an der eigenen brünstigen Kuh an. Wir halten es nach wie vor für sehr sinnvoll, dass Sie nach bestandener Prüfung mit einem Fachmann Ihr Wissen praktisch auf dem Betrieb anwenden und persönlich Ihre Fragen klären können. Buchen Sie dies einfach direkt mit bzw. besprechen Sie dies mit Dr. Haunroth im Kurs. 

Stornierungsbedingungen:

Die Anmeldung über dieses System gilt als verbindliche Anmeldung zwischen dem Teilnehmenden und der CRV Deutschland GmbH. Es gilt ein kostenloses Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung.  Des Weiteren gelten folgende Stornierungsbedingungen: ab 6 Wochen vor Kursbeginn wird eine Aufwandsentschädigung von 50 % der Teilnahmegebühr  erhoben. Bei Stornierung bis zu 14 Tage vor Kursbeginn 80 %. Ab Kursbeginn ist die gesamte Kursgebühr zu zahlen.

Wichtige Hinweise zu Covid-19 

Die Gesundheit der Menschen steht bei uns im Mittelpunkt und wir müssen gemeinsam einen sicheren und vernünftigen Umgang mit dem Covid-19 Virus finden. Bei diesem Kurs gilt: beim Präsenztag ist mit nachgewiesenden negativen Antigen-Schnelltest (kein PCR-Test notwendig) anzureisen. Zudem gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie gerne auf uns zu!

Ihr CRV-Team 


Zur Anmeldung »