Anmeldung beendet

#EDZ-meets-DSEE
​​​​​​​

Auf dem Weg zu einer Nationalen Engagementstrategie


Im Koalitionsvertrag festgehalten, starten nun die ersten Überlegungen für eine Nationale Engagementstrategie. Hierin sollen sich die Aufgaben des Staates bündeln, mit denen er einen nachhaltigen Rahmen schafft, das freiwillige Engagement seiner Bürger*innen zu befördern.


Doch welche Unterstützungen benötigen die freiwillig Engagierten tatsächlich? Wie kann es gelingen, die Bedürfnisse der Freiwilligen in eine solche Strategie einfließen zu lassen?


Was sind aktuell die Vorstellungen seitens der Zivilgesellschaft und von Politikerinnen und Politikern für die Ausgestaltung der Nationalen Engagementstrategie?

Diese Fragen möchten wir, das sind die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) und die Diakonie Deutschland mit dem Zentrum Engagement, Demokratie, Zivilgesellschaft (EDZ), gemeinsam mit freiwillig Engagierten aus den vielfältigen Engagementfeldern in Kirche und Diakonie und Ihnen diskutieren!


Dazu laden wir Sie herzlich ein:


Wer?

Eingeladen sind alle an der strategischen Entwicklung von Freiwilligem Engagement in Deutschland Interessierten. Ganz besonders freuen wir uns über die Beteiligung von freiwillig Engagierten an diesem Diskussionsprozess


Wann?

05.Juli 2022

11:45 Uhr – 14:30 Uhr


Wo?

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Charlottenstraße 53/54 in 10117 Berlin

in den Räumlichkeiten des Bevollmächtigten des Rates der EKD/gegenüber dem Gendarmenmarkt


Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 50 Personen beschränkt ist.


Das Programm finden Sie unter der Seite "INFO"

Anmeldedaten

Fotos und Veröffentlichung

Wir, Zentrum Engagement, Demokratie und Zivilgesellschaft des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung e.V. und die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung #EDZmeetsDSEE am 05.07.2022 Fotoaufnahmen gemacht werden, die im Nachgang für die Öffentlichkeitsabeit der genannten Veranstalter verwendet werden. Mit Ihrem Einverständnis erklären Sie sich einverstanden, dass die o.g. angefertigten Fototaufnahme von Ihnen zum genannten Zweck eingesetzt und veröffentlicht werden dürfen. Möchten Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder haben Sie Fragen zur Verarbeitung, wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Sie müssen der Datenschutzerklärung  der Diakonie Deutschland und der Datenschutzerklärung der DSEE zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.