Anmeldung beendet

Rund 88 Mio. Euro Schaden entstanden 2019 durch Angriffe im oder durch das Internet. Oftmals sind kleine Unternehmen der Meinung, dass sie zu klein sind, um von Interesse zu sein. Und genau da setzen Kriminelle an: In großen Firmen sind ganze IT-Abteilungen mit der Abwehr von Angriffen von außen beschäftigt. Nicht jede kleinere Firma ist gleich gut geschützt - und das nutzen Cyberkriminelle aus.

Armin Reese, Erster Kriminalkommissar und Leiter der Inspektion 5 Cybercrime des Polizeipräsidiums Freiburg, plaudert aus dem Nähkästchen und gibt Tipps, wie man die IT-Sicherheit verbessern kann.

Kostenfreie Präsenzveranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl!

Teilnahme nur für Geimpfte, Getestete oder Genesene.

Teilnehmer

Wie bzw. durch wen sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?

Sonstiges

Mit meiner Anmeldung stimme ich zu, dass meine Daten (Name, E-Mailadresse) zur Kontaktaufnahme und Information per E-Mail durch die Konsortialpartner des DIGIHUB Südbaden gespeichert, genutzt und verarbeitet werden (s. Datenschutzerklärung) . Widerruf, Auskunft und Löschung per Mail an info@digihub-suedbaden.de.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachte Fotos und Videoaufnahmen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.