Anmeldung beendet

Ziel des Energy Saxony Arbeitskreises „Wasserstoff in Industrie und Gewerbe“ sind Transfer und Schöpfung von Wissen bzw. FuE-Ergebnissen zu technologischen und wirtschaftlichen Aspekten des Einsatzes von Wasserstoff in bestehenden stofflichen und energetischen Prozessen. Das nächste Arbeitskreistreffen findet am 13. Juni 2024 von 13:30 - 17:30 Uhr als Präsenztreffen zum Thema „Wasserstoff-Recycling und Reduzierung von Liefermengen“ in Kooperation mit dem Silicon Saxony e.V. im Hörsaal der Dresden International University (DIU) in Dresden statt. Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Diese Maßnahme wird im Rahmen des Projektes "Innovationscluster Wasserstoffland Sachsen" durchgeführt und mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Teilnehmer

Eigene Kompetenz

Ich möchte mich aktiv im Energy Saxony Arbeitskreis Wasserstoff in Industrie und Gewerbe mit folgenden Kompetenzen einbringen:

Sonstiges

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung des Energy Saxony e.V.:
https://www.energy-saxony.net/service/datenschutz.html


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.