Info

Schwester Johanna ist weg. Ein Entführerschreiben wurde gefunden. Die Polizei konnte einige Verdächtige ausmachen. Schlüpft in die Rolle der Ermittler*innen und löst den Fall. Wer ist für die Entführung der Schwester verantwortlich?


Unser kostenfreies Angebot findet vom 15.10.-06.11. im Gemeindehaus St. Elisabeth statt (Gildehauser Weg 72, 48529 Nordhorn). 


Die Jugendpastoralkonferenz der Grafschaft Bentheim lädt dich und deine Gruppe, Freund*innen oder Familie in unseren Escape-Room ein. Hier löst ihr das Geheimnis um die entführte Schwester. Die spannenden Rätsel sind für Gruppen von bis zu 8 Teilnehmer*innen ab einem Alter von 13 Jahren ausgelegt. Ihr werdet eine gute Stunde für den Raum benötigen. Meldet euch bitte hier an. Sollte kein passender Termin dabei sein, finden wir gemeinsam eine Lösung.


Alle teilnehmenden Gruppen werden in die Bestenliste eingetragen. Am Ende unserer Aktion erhalten die schnellsten Gruppen einen kleinen Preis. Also viel Erfolg!

Anmeldungen sollten bis 36 Stunden vor dem Start des Escaperooms erfolgen.


Zur Anmeldung »


FAQs

Wurde Schwester Johanna wirklich entführt?

Nein! Die fiktive Geschichte der Entführung von Schwester Johanna bildet unsere Rahmenhandlung für den Escape-Room. Ihr geht es gut.


Was ist ein Escape-Room?

Escape-Rooms sind gestaltete Rätselräume. Alle Räume erzählen eine Geschichte, bei der es darum geht bestimmte Rätsel innerhalb einer bestimmten Zeit zu knacken. Meistens geht es darum einen Ausgang aus dem Raum zu finden. In unserem Fall ist es das Ziel einen Kriminalfall zu lösen.


Bin ich in dem Raum eingeschlossen?

Nein. Unsere Geschichte hat nicht das Ziel aus dem Raum herauszufinden. Ihr könnt euch jederzeit frei bewegen und beispielsweise auch auf Toilette gehen.


Wo findet der Escape-Room statt?

Der Escape-Room ist in den Kellerräumen des Gemeindehauses St. Elisabeth (Gildehauser Weg 72, 48529 Nordhorn) aufgebaut. Die Räume haben große Tageslichtfenster.


Für wen ist der Raum geeignet?

Der Raum ist für alle Rätselfreund*innen angelegt. Wir haben uns an einem Mindestalter von 13 Jahren und einer maximalen Gruppengröße von 8 Personen orientiert. Solltet ihr beispielsweise in einer Familie spielen, können aber auch einzelne jüngere Kinder mitspielen. Auch wenn dieses Angebot aus der katholischen Jugendarbeit kommt ist es offen für alle Gruppen und Freundeskreise.


Was kostet der Escape-Room?

Der Escape-Room ist kostenfrei. Wir freuen uns über eine kleine Spende für die Unkosten. Alle Spenden, die darüber hinaus eingehen werden an die Aktion "Taten statt Karten" des Jugendbüros weitergeleitet.


Wie lange dauert der Escape-Room?

Das hängt natürlich von eurem Geschick ab. Rechnet etwa mit einer Stunde. Wir werden den Raum nicht abbrechen, solltet ihr nach einer Stunde nicht fertig sein. 


Was ist, wenn wir die Rätsel nicht lösen können?

Im Escape-Room begleitet euch eine Person aus unserem Team. Diese gibt gerne Hilfe oder Tipps, wenn ihr sie darum bittet. 


Was ist, wenn wir an keinem der Termine Zeit haben?

Dann meldet euch gerne über unser Kontaktformular. Wir versuchen gerne auch andere Termine möglich zu machen.


Was ist die Jugendpastoralkonferenz?

Teil der Jugendpastoralkonferenz sind alle hauptamtlichen Mitarbeitenden der katholischen Kirchengemeinden des Dekanates (entspricht etwa dem Landkreis) Grafschaft Bentheim, die in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen tätig sind.