Anmeldung beendet


​​​​​​Online-Veranstaltung, Teil 1: 24.06.2021, 14.00 bis 15.30 Uhr und Teil 2: 28.06.2021, 14.00 bis 15.30 Uhr

Neben der Modernisierung der Ausbildung und der Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Gehälter ist die Gewinnung internationaler Pflegefachkräfte ein wichtiger Baustein beim Thema Fachkräftesicherung in der Pflege. Als Klinik oder Pflegeeinrichtung profitieren Sie von gut ausgebildetem Pflegepersonal und bieten gleichzeitig ausländischen Pflegefachkräften eine berufliche Perspektive in Deutschland. Konkrete Informationen, Erfahrungswerte und spannende Impulse warten auf Sie!


Teil 1 am 24. Juni 2021, 14:00 – 15:30 Uhr
Programm

  • Pflegepersonal für morgen finden: Internationale Fachkräfte und Azubis rekrutieren
    Ulrike Bleh und Lisa Schum: career-in-bw, Bildungswerk d. Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
  • Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Das beschleunigte Fachkräfteverfahren nach §81 a AufenthG
    Olga Kuchendaeva und Leyla Scherer: Regionale Koordinierungsstelle Fachkräfteeinwanderung, Freiburg
  • Erfolgreiches Ankommen im Unternehmen: Vorbereiten der eigenen Organisation, Onboarding der ausländischen Mitarbeitenden
    Dr. Basar Alabay, Amt für Migration und Integration, Stadt Freiburg

Teil 2 am 28. Juni 2021, 14:00 – 15:30 Uhr
​​​​​​​Programm

  • Sprachkompetenz entwickeln – ein Schlüssel zum Erfolg in der Pflege
    Ulrike Bleh und Lisa Schum: career-in-bw, Bildungswerk d. Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
  • Anerkennungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für ausländische Bildungsabschlüsse in der Pflege
    Günter Wolf, Beratungszentrum z. Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen, Regierungsbezirk Freiburg
  • Erfolgreiches Ankommen im Unternehmen: IQ-Projekt „Schlüsselkompetenz Vielfalt“, Communities und Vereine
    Dr. Basar Alabay, Amt für Migration und Integration, Stadt Freiburg
  • Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen in der Pflege
    Herrmann Würmlin, Arbeitgeberservice, Bundesagentur für Arbeit Freiburg​​​​​​​​​​​​​​

Im Nachgang bleibt bei beiden Terminen viel Zeit für Ihre Fragen und aktiven Austausch.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


IHRE ANSPRECHPARTERINNEN
Rosalie Kury, Telefon 0761 38669 82, E-Mail 
Ulrike Bleh, Telefon 0761 38669 83, E-Mail 

Ihre Kontaktdaten

Sonstiges

Datenschutz
​​​​​​​Informationen zum Datenschutz und zur Datenverarbeitung unter https://www.biwe.de/datenschutzerklaerung

Anmeldelink
Kurz vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie einen Anmeldelink für die Online-Veranstaltung per E-Mail zugesendet-

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.