Anmeldung beendet

familyNET 4.0 – Transferprojekt

Einladung: Online Learning Journey „Alles anders nach Corona?“

mit Best Practice Boehringer Ingelheim

Dienstag, 20. April 2021 von 9:30 bis 12:00 Uhr


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zur zweiten Online Learning Journey „Alles anders nach Corona?“.


Die Digitalisierung ist durch Abstandsgebote und leere Büros deutlich vorangetrieben worden.
Aktuell kommt die Frage auf welche der Errungenschaften der Digitalisierung in die Zeit nach der Pandemie mitgenommen werden sollen und können.
Das Schlagwort „Was ist das neue Normal nach der Pandemie“ geistert durch die Unternehmen.

Und genau deshalb wollen wir uns bei der Learning Journey diesem Thema widmen:

  • Was hat sich durch Corona verändert?

  • Wie können Unternehmen die Veränderungen aufgreifen und dabei alle Mitarbeitenden im Blick haben?

  • Welche Handlungsempfehlungen gibt es?

Was ist eine Learning Journey?

Eine Innovationsexpedition mit thematischen Informationen, Einblick in die Arbeit eines anderen Unternehmens, Austausch mit weiteren Unternehmen und Erarbeiten von Handlungsansätzen für das eigene Unternehmen.

Kommen Sie zur Online Learning Journey, um durch thematische Impulse zu einer Standortbestimmung Ihres eigenen Unternehmens zu gelangen.  Erfahren Sie durch den Austausch mit anderen Unternehmen neue Handlungsansätze und Ideen. Und runden Sie die Learning Journey mit dem Einblick in ein Best Practice ab.

Programm

09.30 Uhr          Begrüßung
                                  Impulsvortrag und direkter Austausch zu den einzelnen Themen
                                  Christiane Flüter-Hoffmann, IW Köln

                            Best Practice

                                  Franziska Stüber, Boehringer Ingelheim

                            Ausblick

                       

Das sagt die Firma Boehringer-Ingelheim über sich selbst:

Für Boehringer Ingelheim sind gesunde, zufriedene und leitungsstarke Mitarbeitende eine wichtige Basis für den Unternehmenserfolg. Flexible Teamstrukturen helfen uns standortübergreifend und im globalen Kontext zu agieren, unsere Ressourcen auszuschöpfen und bestmögliche Erfolge zu erzielen. Das Gesundheitsmanagement und eine ausgeglichene Work-Life-Balance sind schon lange Teil der Unternehmenskultur und –philosophie.

Anmeldung bis spätestens 14.04.2021

Bitte beachten Sie: nur maximal 3 Teilnehmende aus einem Unternehmen

Die Teilnahme ist kostenfrei.
​​​​​​​
Hinweis
Technische Voraussetzung ist ein Rechner mit aktueller Browsersoftware und Audioausgang​​​​​​​.
Die Online-Schulung erfolgt über das biwe-ecamp des Bildungswerkes der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. über einen webex Schulungsraum. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Link mit weiteren Informationen und Zugangsdaten.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!
Silvia Gesierich und Heike Baumann,
​​​​​​​Regionale Projektleitungen,
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

Teilnehmerin / Teilnehmer

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum der Veranstaltung. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und zu familyNET 4.0 finden Sie auf unserer Internetseite https://www.familynet-4-0.de

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.