Anmeldung

E I N L A D U N G                                                                                                        
Betriebliche Kinderbetreuung – Modelle für Unternehmen
​​​​​​​
„Bindung und Gewinnung von Mitarbeitenden durch passgenaue Angebote in der betrieblichen Kinderbetreuung“
am Beispiel der Kindertagespflege

Termin: Montag, 29. April 2024 von 10.00 – 11.30 Uhr online über webex

Familienfreundliche Arbeitsplätze spielen eine zentrale Rolle bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Familienfreundlichkeit gehört mit zu den wichtigsten Punkten bei der Arbeitgeberwahl.

Aktuell ist die Sicherung der Kinderbetreuung für die Beschäftigten in den Unternehmen ein großes Thema in der betrieblichen Landschaft. 

Die Kindertagespflege ist eine gleichberechtigte Säule in der baden-württembergischen Betreuungslandschaft. Sie zeichnet sich durch ihr individuelles, flexibles und familiennahes Profil aus.

In dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen auf, wie betriebliche Kindertagespflege erfolgreich und effizient eingeführt und umgesetzt werden kann. Warum es sich lohnt und wie es in der Praxis gut funktioniert.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!

Ihr Team von familyNET 4.0 und familyNET
BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung;
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft

Programm

10.00 Uhr        Begrüßung und Einleitung durch familyNET 4.0:                                                                                                                                                       Möglichkeiten der Betrieblichen Kinderbetreuung              

10.10 Uhr       Landesverband Kindertagespflege, Baden-Württemberg
  Vorstellung Gesamt-Konzept Kindertagespflege und die Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen (TigeR), 
                         Tanja Kohler, Stell. Geschäftsführung Landesverband Kindertagespflege, BW ​​​​​​​

10.30 Uhr       Tageselternverein                                                                                                                                                                                                           Vorstellung des Modells: TigeR - Kindertagespflege in anderen geeigneten  Räumen                                                                                       für Unternehmen, Ingrid von Wurmb, Geschäftsführerin kit - Familiäre Kindertagesbetreuung Hohenlohekreis e.V.

10.50 Uhr       Best Practice Beispiel
  Bericht aus Sicht eines Unternehmens –Vanessa Stein, Human Resources der Firma Würth Elektronik eiSos GmbH &      Co. KG berichtet über die Chance der betrieblichen Kindertagespflege für Unternehmen
  Austausch und Fragen an Frau Vanessa Stein                                                                                                            

11:10 Uhr       Austausch und Fragen mit allen Beteiligten

11.30 Uhr       Ende der Veranstaltung


Anmeldung bis spätestens 22.04.2024

Rechtzeitig vor der Online-Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden den Link mit Zugangsdaten.

Technische Voraussetzung: Rechner mit aktueller Browsersoftware und Audioausgang

Melden Sie sich an und seien Sie kostenfrei dabei!           ​​​​​​​​​​​​​​

Teilnehmerin / Teilnehmer

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum der Veranstaltung. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und zu familyNET  finden Sie auf unserer Internetseite https://www.familynet-bw.de