Anmeldung

Weniger Wachstum, mehr Phantasie! Feministische Perspektiven für eine postkapitalistische Zukunft

In diesem Workshop mit Prof. Christine Bauhardt geht es um faires Handeln und welche Erkenntnisse  über diese entwicklungspolitische "Utopie"  gewonnen werden können, wenn mit Hilfe einer genderanalytischen Sicht globale, ökonomische Entwicklungen und Umweltkrisen untersucht werden.


Der Workshop endet ca. 15:30 Uhr. Im Anschluss folgt ein Liveinterview mit einer Nikaraguanischen Kaffeebäuerinnenkooperative, zu dem Sie/Du gern bleiben dürfen/dürft.


Das Seminar ist Teil eines ganzen OneWorld-Wochenendes “Feminismus und faires Handeln” (https://einewelt-leipzig.de/event/feminismus), für das eine seperate Anmeldung nötig ist.


Wir erfassen ihre Daten u.a. auch für die Corona-Kontaktnachverfolgung. Da die Plätze begrenzt sind bitte unbedingt stornieren, wenn doch nicht teilgenommen wird, um anderen die Teilnahme zu ermöglichen


Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung