Anmeldung beendet


Die Bayerische Staatsministerin für

Europaangelegenheiten und Internationales,


Melanie Huml, MdL


lädt ein zur


Feierlichen Eröffnung der

Stiftung Jugendaustausch Bayern



am Montag, den 27.06.2022 um 14:00 Uhr

in das MünchenHoch5,

Atelierstraße 10

81671 München



Organisatorische Hinweise:

  • Teilnahme nur für geladene Gäste nach Anmeldung über dieses Portal.

  • Wir bitten Sie, beim Einlass die Teilnahmebestätigung vorzuzeigen und Ihren amtlichen Lichtbildausweis bereitzuhalten. 

  • Beim Einlass erfolgt eine stichprobenartige Taschenkontrolle. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur kleinere Gepäckstücke in den Veranstaltungsbereich mitgeführt werden können.

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur nach Maßgabe der jeweils geltenden Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Einhaltung dieser Regelungen wird bei Einlass kontrolliert. Von einer Teilnahme an der Veranstaltung ist abzusehen, wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten können, wie Atemwegssymptome jeder Schwere, unspezifische Allgemeinsymptome und Geruchs- und Geschmacksstörungen. Sollten Sie während der Veranstaltung Symptome entwickeln, verlassen Sie bitte umgehend den Veranstaltungsort.

  • Anfahrt und Parken: München Hoch5 Geschichte (muenchenhoch5.de) Nächstgelegene Haltestelle für öffentliche Verkehrsmittel: München Ostbahnhof. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden.

  • ​​​​​​​Die Räumlichkeiten des Veranstaltungsortes sind barrierefrei erreichbar. Falls Sie weitere Unterstützung z.B. in Form eines Gebärdensprachdolmetschers benötigen, melden Sie sich bitte per Mail unter oeffentlichkeitsarbeit-europa@stk.bayern.de.

Persönliche Daten

Teilnahme ab 16 Jahre. Während der Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen gemacht, die im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Staatsregierung verwendet werden. Minderjährige können daher nur zur Veranstaltung zugelassen werden, wenn sie von Erziehungsberechtigten begleitet werden oder eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen mitbringen. Ein entsprechendes Formular können Sie per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit-europa@stk.bayern.de anfordern.

Die Bayerische Staatskanzlei verarbeitet zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung personenbezogene Daten. Während der Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen gemacht, die im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Staatsregierung verwendet werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwertung. Nähere Informationen finden Sie unter: http://q.bayern.de/datenschutzhinweise.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.