Anmeldung beendet

Programm:


10:00 Uhr

 Videobotschaft durch Janosch Littig,

 Staatssekretär im Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz

 Begrüßung und Vorstellung des Tagesablaufs durch die Servicestelle Kinder und Jugend bei der ism gGmbH

10:30 Uhr

 Stärkung und Weiterentwicklung der Jugendpolitik, Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit –

 Chancen und Herausforderungen im ländlichen Raum

 Prof. Dr. Stephan Grohs, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

12:00 Uhr

 Mittagspause

12:30 Uhr

 Vorstellung des Förderprogramms „Entwicklung einer kommunalen Jugendstrategie:

 JES! Eigenständige Jugendpolitik – mit PEP vor Ort

 Lucia Stanko, Referatsleiterin Jugendministerium und

 Rudi Neu, Landesjugendpfleger, Fachberater für Jugendarbeit, Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung

 Impulse aus der Praxis: Erfahrungen aus zwei Landkreisen

 Bettina Krüdener, Jugendamtsleiterin Landkreis Trier-Saarburg

 Petra Brenk, Kreisjugendpflegerin Landkreis Kaiserslautern

13:30 Uhr

 Abschlussdiskussion zu Handlungsstrategien und Weiterentwicklungsbedarfen

14:00 Uhr

 Ende der Veranstaltung


Zielgruppen:

  • politisch Verantwortliche
  • Vertreter:innen aus der kommunalen Verwaltung
  • Fachkräfte aus der Jugendhilfeplanung
  • Fachkräfte der Jugendpflege/Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit, die als Vertretung für die Praxis innerhalb der Kommune entsandt werden

aus Landkreisen und Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz






Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.