Anmeldung beendet

Jens-Martin Schwärzler live erleben !​​​​​​​​​​​​​​

Wer nicht manchmal das Unmögliche wagt, wird das Mögliche nie erreichen.


In einem Fireside-Talk wird uns Jens-Martin Schwärzler, ehem. Vorstand Henkel AG & Co. KGaA, mitnehmen auf eine Reise durch die brisanten Themen Purpose, Nachfolge, Innovationen generieren mit Startups und Digitale Ökosysteme, die alle in unserer immer schneller entwickelnden Welt zunehmend an Bedeutung gewinnen.


Er wird uns Aufzeigen wie diese Themen, unabhängig der jeweiligen Unternehmensgröße, zunehmend Raum einnehmen, aber auch welche Chancen und Gefahren sich hieraus ergeben. Aufkommende Fragen können direkt im Anschluß an den Fireside-Talk im Rahmen einer Q&A-Session gestellt werden.


Nach einer kurzen Pause werden dann im ehemaligen „Lost Place“ Bärenweiler in inspirationsfördernden Räumlichkeiten verschiedene moderierte Workshops zu den bereits diskutierten Themen durchgeführt:

  • Bernd Schmid, Programme Manager Sustainable Change and Transformation, Airbus Defence and Space
    „Purpose - Was treibt mein Unternehmen an?“

  • Philipp Keßler, Gründer und CEO, Startup Netzwerk Bodensee und Nick Tränkle
    „Innovationen generieren - Zusmmenarbeit mit Startups“

  • Prof. Dr. Daniel Werth, Senior Researcher / Director Multilateral Ecosystems, Ferdinand-Steinbeis-Institut und Philipp Kahl
    „Digitale Ökosysteme und neue Geschäftsmodelle“

  • Prof. Dr. Peter Philippi-Beck, Internationale Betriebswirtschaft, Entrepreneurship, Mergers & Acquisitions, RWU Fakultät
    Technologie und Management und Sabrina Heilig - „Familienunternehmen im Wandel“

Die Workshop starten jeweils mit einem fachlichen Impuls eines Experten.

Die Ergebnisse der Workshops werden final allen Teilnehmern präsentiert, bevor diese mit leckeren Allgäuer Spezialitäten in den Netzwerkteil der Veranstaltung wechseln.


Link zum Rückblick Zukunftsmentalität 2022

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Von der Veranstaltung habe ich Kenntnis erhalten von ...

Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung und zur Veröffentlichung Ihres Namens, Vornamens, Titels und Ihres Unternehmens ein. Wir verarbeiten Ihre Daten zur Erstellung von Teilnehmerlisten und Namensschildern (mit Ihrem Namen, Vornamen, ggf. Titel, Unternehmensname). Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften wie z. B. der Aufbewahrungspflicht von Rechnungsunterlagen erforderlich ist.

Bei unseren Veranstaltungen fertigen wir oder von uns beauftragte/autorisierte Dritte Bild-, Ton- und/oder Filmaufnahmen an, die zur Nachberichterstattung in verschiedenen Medien und auf unseren Kanälen (insbesondere Website, Newsletter und Social Media) veröffentlicht werden. Sollten Sie im Einzelfall nicht auf diesen Aufnahmen erscheinen wollen, bitten wir um unverzügliche Mitteilung vor Beginn der Veranstaltung.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.