Kreis Lippe

Anmeldung beendet

Fach- und Strategiedialog des Projekts RE-BUILD-OWL: Digitalisierungskompetenz für zirkuläres Bauen in Ostwestfalen-Lippe


Donnerstag, 09.06.2022, 13:00-15:00 Uhr, online über Zoom


In Kreisen, Städten und Gemeinden werden in der täglichen Arbeit wichtige Weichen gestellt, wenn über Instandhaltung, Sanierung oder Neubau des eigenen Gebäudebestands entschieden wird. Welche Schritte müssen von Politik und Verwaltungen im Landkreis und den Kommunen unternommen werden, um Planen und Bauen vor dem Hintergrund einer angestrebten zirkulären Wertschöpfung zu gestalten? Welche Ansätze gibt es und welche Maßnahmen sind für die Umsetzung geeignet? Die Veranstaltung ist die erste einer Reihe von Fokusgruppen, in denen wir uns gemeinsam mit Ihnen, den Akteur:innen vor Ort, zu Ideen und Maßnahmen austauschen möchten.

Klaus Dosch von der Faktor X Agentur und der ResScore GmbH sowie Dr. Daniel Reißmann vom Umweltbundesamt werden ihre Erkenntnisse und Erfahrungen mit uns teilen und in den anschließenden Diskussionsgruppen mitwirken.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mitwirken an den nächsten Schritten zirkulären Bauens in OWL? Wir laden Sie herzlich ein teilzunehmen und Ihre Erfahrungen einzubringen.

Programm

13:00

Planen und Bauen zirkulär – Kommunen auf dem Weg zu neuen Routinen

Begrüßung und Einstieg in den Workshop

13:15

Planung, Kooperation und Kommunikation: Werkzeuge für Ressourcenschonung in Kommunen

Aktuelle Forschungsergebnisse

Impuls und Austausch mit Dr. Daniel Reißmann, Umweltbundesamt, AG Urbane Umwelt


Zirkuläre Wertschöpfung als Treiber der Ressourcenwende

Praktische Erfahrungen

Impuls und Austausch mit Klaus Dosch, Agentur Faktor X, ResScore GmbH

14:00

Abläufe in kommunale Verwaltungen, die damit einhergehenden Herausforderungen für zirkulären Bauen und Lösungsideen

Moderierter Austausch in Gesprächsgruppen

14:50

Umfrage und Ausblick

15:00

Ende der Veranstaltung

Verteilen Sie diese Einladung gerne in Ihrem Netzwerk und Wirkungsfeldern. Wir sind immer auf der Suche nach interessierten Akteur:innen aus Kommune, Planung, Industrie, Handwerk und Forschung für unser Netzwerk „Zirkuläres Bauens in OWL“. Bei Anmerkungen oder Fragen können Sie uns unter info[at]re-build-owl.de kontaktieren.

Teilnehmer:in

Interessenabfrage

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.