Anmeldung


Die Messe, die Frauen in den Fokus stellt und ihnen neue Wege für Bildung und Karriere eröffnet.

Anmeldung für Aussteller*innen



Am 13.09.2024 findet zum zweiten Mal die (Berufs-)Informationsmesse für Frauen im Landkreis Northeim statt.


Im Fokus stehen dieses Jahr Frauen mit Migrationsgeschichte und Handicap.


Die Messe hat das Ziel, die Bedeutung und Stärken von Frauen hervorzuheben. In einer Zeit, in der es immer wichtiger wird das Potenzial aller Talente zu nutzen, möchten wir Frauen ermutigen, ihre Kompetenzen und Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Frauen über ein breites Spektrum an Kompetenzen verfügen, die oft unterschätzt werden.

Sie sind nicht nur belastbar und organisiert wie Projektmanagerinnen, sondern auch einfallsreich, kommunikativ und teamorientiert.


Diese Frauenmesse bietet Ihnen die ideale Plattform, um sich als Bildungsträger*in zu präsentieren und Ihre Angebote einer breiten Zielgruppe vorzustellen.

Hier können Sie Ihr Engagement für die Förderung von Frauen in Bildung und Karriere demonstrieren und gleichzeitig wertvolle Netzwerke knüpfen.


Wir laden Sie herzlich dazu ein, an der Frauenmesse als Aussteller*in teilzunehmen!


Da das Zeitfenster während der Messe für einen kollegialen Austausch oftmals nicht ausreicht, möchten wir die Messe intern für uns Fachkräfte bereits um 9.00 Uhr eröffnen und dieses Zeitfenster für einen gemeinsamen Rundgang von Stand zu Stand -inklusiver kurzer Vorstellung- nutzen.


Ab 10 Uhr wird dann die Messe für die Besucherinnen geöffnet.


Die Messe findet erneut in dem Jugend- und Kulturzentrum Alte Brauerei, Schaupenstiel 1, in Northeim statt.


Die Kapazitäten sind begrenzt- die Standplätze werden daher nach dem „Windhundprinzip“ vergeben.

Eine Anmeldung ist bis zum 15.08.2024 möglich.


Für Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne.



Teilnehmer

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.