Anmeldung beendet

Veranstaltung des Schülermedientags 2021


Global denken, lokal handeln: Klimawandel und Umweltschutz als Themen für den Journalismus vor Ort (Mediengruppe Oberfranken und Universität Bamberg)


Mit Schulstreiks und Großdemonstrationen hat „Fridays for Future“ große Aufmerksamkeit für die wohl größte globale Herausforderung erreicht: Erderwärmung, Klimawandel und die zunehmende Zerstörung unserer natürlichen Ressourcen. Viele Zusammenhänge erscheinen abstrakt, die Auswirkungen sind aber schon jetzt ganz konkret – von Wetterkapriolen bis hin zum Artensterben. Verantwortungsvoller Journalismus kann den Menschen bewusstmachen, dass Klimawandel alle betrifft und auch alle einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten können.

Welche Ansätze gibt es hierzu im Lokaljournalismus? In der Gesprächsrunde werden Beispiele vorgestellt, dann verschiedene Ansätze und Probleme diskutiert.


Mit Boris Hächler, Prof. Dr. Markus Behmer und Lucie Homann



Die Veranstaltung ist für Schüler*innen ab der 8. Jahrgangsstufe geeignet.

Teilnehmer*innen

Anmeldung zur Veranstaltung

Ihr Klasse und Sie haben bereits Fragen an die Journalist*innen? Dann sende Sie uns diese gerne gleich mit. Wir leiten Sie dann mit dem Namen der Schule an die Moderation weiter.

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.